Quarantäne Special: Cleanser aus Trockenzutaten

Quarantäne Special: Cleanser aus Trockenzutaten | Schwatz Katz

Diesmal hat es etwas gedauert mit einem weiteren Video, dafür gibt es diese Woche gleich eine ganze Serie. Ich habe mir eine schön altmodische „Beauty-Routine“ für euch ausgedacht, die man aus Trockenzutaten nach Hautzustand und Tagesform einfach zusammenstellen kann. Diese Art, die Haut zu pflegen, ist bestimmt nicht trendy, dafür absolut natürlich und aus für jeden leicht zugänglichen Ingredienzen gemacht. Als erstes stelle ich euch einen Cleanser aus Trockenzutaten vor, den ihr nach Herzenslust anpassen könnt. Viel Spaß beim Nachmachen und bleibt dran, es geht schon bald weiter! Quarantäne Special: Cleanser aus Trockenzutaten Mein Grundrezept Ich teile einfach mal mein Grundrezept, möchte dich aber anhalten, mit deinen eigenen Mengen und Zutaten zu experimentieren. Du kannst hier nicht wirklich was falsch machen, außer vielleicht, dass du dich nicht traust, auszuprobieren, was dir am besten gefällt! 40 gr Haferflockenmehl Haferflocken besitzen feuchtigkeitsspendende Eigenschaften, die die Haut beim Reinigen nicht zu stark austrocknen. Außerdem werden überschüssiges Fett, abgestorbene Hautzellen und Schmutz gebunden und können besser abgespült werden. Du kannst Haferflocken sowohl bei fettiger, unreiner als auch trockener Haut …