Puszta Peppers - Burning Pain Jalapeño *smoked chili chips*

https://amzn.to/2Hpyyue
Inhalt: 80g

Hersteller: Puszta Peppers GmbH


EAN: 4260475420383

Zutaten: Kartoffeln, Sonnenblumenöl, Jalapeño Chilipulver, Paprikapulver, Salz, natürlicher Rauch.

Geruch: rauchig, Jalapeño, Kartoffelchips

Geschmack: Kartoffelchips, rauchig, würzig, Jalapeño, Paprika

Konsistenz: sehr kross, aber nicht fettig

Meine Schärfe: 4-5/10

Händlerangaben pauschal:  > 8.000 SCU

Fazit: Der Wahnsinn! Endlich mal ein Chipsgenuss, der ohne Geschmacksverstärker oder andere, seltsame Zusatzstoffe auskommt. Nur extrem krosse Kartoffelchips mit einer Würzung aus Paprika und selbstangebautem, geräuchertem Jalapeñopulver. Handarbeit und gute Zutaten machen eben einfach eine hohe Qualität des Produkts aus. Die Schärfe liegt im mittleren Bereich und der rauchige Jalapeñogeschmack macht sich sehr gut. Sozusagen für Einsteiger gut geeignet. Vegan, laktosefrei, glutenfrei, kein Zucker, Kesselchips. Selbst das Raucharoma ist natürlich, was soll man da noch besser machen. Absolut empfehlenswertes Produkt aus Deutschland. 

Kaufempfehlung: Ja, unbedingt!

Preis: 2,99€

Bezugsquelle:


Vielen Dank an Puszta Peppers für die Testmöglichkeit!

wallpaper-1019588
Schübeldonnschtig und Schübligziischtig
wallpaper-1019588
It’s Melt again – Gewinne 1×2 Festivaltickets für die diesjährige Edition des Melt Festivals
wallpaper-1019588
CD-REVIEW: Savoy – See The Beauty In Your Drab Hometown
wallpaper-1019588
Fachbuch – Tägliches Brot: Krank durch Weizen, Gluten und ATI von Detlef Schuppan und Kristin Gisbert-Schuppan
wallpaper-1019588
Das Videospiel Ni no Kuni II wurde weniger verkauft als sein Vorgänger
wallpaper-1019588
Die Videospiele Yakuza 3-5 kommen ebenfalls als Remakes für die PlayStation 4
wallpaper-1019588
Ein Einwanderungsgesetz bedeutet Gewinn für Unternehmen, aber der steuerzahlende Bürger muss die später arbeitslosen Migranten, analog den Asylanten, alimentieren
wallpaper-1019588
Oder auch lecker: Schweinemedaillons mit Spargel an Hollandaise und Salzkartoffeln #foodporn #spargelzeit #saturday – via Instagram