Pureology Hydrate Hydra Whip Light Moisture Maske


Die Pureology Hydrate Hydra Whip Light Moisture Maske habe ich bei der lieben Franziska Wilke von www.franzisbeautyroom.de gewonnen. Beim Hagel-Shop kostet es 24,26€. Die Marke Pureology wurde 2001 in Kalifornien gegründet und will die beste Pflege für coloriertes Haar bieten.
Pureology Hydrate Hydra Whip Light Moisture Maske

Produktdaten

Produkttyp: Haarmaske
Haartyp: coloriertes trockenes Haar
Hersteller: Pureology Research LLC-> gehört zum L'Oreal Konzern
Made in USA
Inhalt: 150 g
Haltbarkeit ab Anbruch: 12 Monate
Grüner Punkt
FSC RecycledUnz
Pureology Hydrate Hydra Whip Light Moisture Maske

Inhaltsstoffe

"Aqua, Cetearyl Alcohol, Amodimethicone, Behentrimonium Chloride, Cetyl Esters, Isopropyl Alcohol, Parfum, Trideceth-6, Methylparaben, Helianthus annuus seed Oil, Mangifera Indica Seed Butter, Simmondsia Chinensis Butter, Panthenol, Persea Gratissima Oil, Cetrimonium Chloride, Tocopherol, Wine Extract, Chlorhexidine Dihydrochloride, Salvia Officinalis Extract, Hydrolyzed Vegetable Protein PG-Propyl Silanetriol, Camellia Sinensis Leaf Extract, Rosmarinus Officinalis Leaf Extract, Hydrolyzed Soy Protein, Benzophenone-4, Hydrolyzed Oats, Helianthus Annuus Seed Extract, Wheat Amino Acids, Ascorbic Acid, Melanin."
-> Das Produkt ist vegan. Es basiert auf Wasser, Fettalkohol und einem silikonbasierten Stoff. Es sind auch tolle Sachen wie Mango- und Jojobabutter sowie Avocadoöl enthalten. Die Zusammensetzung finde ich üblich für eine Friseurmarken-Haarmaske.
Pureology Hydrate Hydra Whip Light Moisture Maske

Praxis-Test

 In einem flieder-silberfarbenen Pappumkarton wird der Maskentiegel aus Plastik geliefert. Unter dem violetten Deckel findet sich nochmal ein weißer Zwischendeckel. Der Duft der Haarmaske ist blumig und für mich sehr lecker.
Pureology Hydrate Hydra Whip Light Moisture Maske
Meine bis auf BH-Band-Höhe reichenden, colorierten Haare waren vor der Testphase sehr trocken und splissig. Ich habe daher zu dieser Maske gegriffen, obwohl ich eigentlich ein Silikongegner bin bei Haarprodukten, weil meine Haare eine andere Pflege gebraucht haben. Zudem habe ich meine splissigen Spitzen abgeschnitten.
 Ich habe nach dem Auswaschen meines Haares mit Shampoo und Wasser einen Finger voll der weißen Creme in meine Längen und Spitzen einmassiert. Man soll es zwei bis fünf Minuten einwirken lassen, ich lasse es meist sieben Minuten einwirken.
Pureology Hydrate Hydra Whip Light Moisture Maske
Dann wird alles ausgespült, die Haare fühlen sich durch die Silikonschicht sofort super geschmeidig und zart an. Auch im trockenen Zustand sind meine Haare endlich wieder leicht kämmbar und nicht mehr so rau.
Die Haare sehen jetzt insgesamt glatter und geschmeidiger aus. Ich finde es auch toll, dass ein UV-Filter enthalten ist, der schützt meine Haarfarbe jetzt im Sommer gut vor dem Ausbleichen.
Ich habe das Produkt gut vertragen und ergiebig ist der Tiegel auch.
Pureology Hydrate Hydra Whip Light Moisture Maske

Fazit

Obwohl ich Silikongegnerin bin, mag ich diese vegane Haarmaske sehr gern. Empfehlen würde ich es besonders Personen mit gefärbtem Haar.
Liebe Grüße
Nancy :)
 Das Produkt habe ich gewonnen und somit nicht selbst gekauft.

wallpaper-1019588
DJ PB – GOLDEN NUGGET SHIT – free oldschool HipHop Mixtape
wallpaper-1019588
Hiromi Tsuru, Synchronstimme von Bulma, ist mit 57 Jahren verstorben
wallpaper-1019588
Saurer Apfel im Bart
wallpaper-1019588
BAG: Massentlassungsanzeige – Berücksichtigung von Leiharbeitern?
wallpaper-1019588
Alles so schön durchnummeriert
wallpaper-1019588
[Blogparade] Die Sache mit dem Online-Dating
wallpaper-1019588
Oma`s Fischfrikadellen
wallpaper-1019588
Schnell und gesund kochen – mein drittes Buch!