Pure Youth läuten den Winter ein

Die Indie-Band aus London steht augenscheinlich auf Schwarz-weiß.

Pure Youth ist eine dieser Bands, die sich zu sehr im Underground herumtreibt, um große Aufmerksamkeit zu gewinnen und doch zu angesehen ist, um als blutjunger Newcomer zu durchzugehen. Mit dem Video zur Single „New November“ hat das Quartett nun aber den nächsten Schritt gewagt. Das Debüt besticht durch eine coole schwarz-weiß-Optik und greift so die Kälte und die Bedrücktheit des Novembers auf.

Unterschwellig erzählt das Video zu „New November“ eine verzwickte Liebesgeschichte, die gegen Ende auf ein relativ offenes Ende stößt. Pure Youth demonstrieren mit ihrem Video, dass sie sich nicht umsonst die letzten Monate einen Namen in Großbritanniens Hauptstadt gemacht haben. So konnte die Band beispielsweise bereits als Support-Act für Bands wie Lisbon oder Youth Club überzeugen. Man kann also davon ausgehen, dass 2016 uns noch einiges an neuem Material bringen wird.

Das Video zu „New November“ gibt’s hier:

https://www.youtube.com/watch?v=eUqaryqw5Ss