Puppenaugen: Catrice vs. Lancôme

ich liebe es neue Mascaras zu testen und bin stets auf der Suche nach dem heiligen Gral. Ich habe schon Wimperntuschen für mich gefunden, die sehr gut funktionieren, aber es geht immer noch ein Tick besser. Das Wort"Volumen" zieht mich immer an und "Puppenaugen" klingt auch gut. Kein Wunder, dass ich gerade die neueGlamour Doll Mascara von Catrice ausprobiert habe. Diese ist neu im Sortiment und erinnert aufgrund ihrer Verpackung stark an die Hypnôse Doll Eyes Mascara von Lancôme, die um einiges teurer ist. Ein Vergleich bietet sich also an! Los gehts!

Puppenaugen: Catrice vs. Lancôme

Das verspricht Catrice:"Doll Eyes dominieren die internationalen Catwalks – dazu braucht es das speziell entwickelte Elastomer-Bürstchen. Warum? Ganz einfach: Es nimmt viel der cremigen Mascara-Textur auf, verteilt sie besonders gut, umhüllt jede einzelne Wimper ohne zu beschweren. Was dabei rauskommt: Extra Volumen, Länge und Dichte. Augenärztlich getestet." 

Vorher/Nacher:Puppenaugen: Catrice vs. Lancôme
Die Mascara kostet 3,99 Euro und es sind 10ml enthalten. Zur Zeit ist das Produkt nur in schwarz erhältlich.

Meine Meinung: Fangen wir mit den positiven Punkten an. Die Mascara schmiert nicht und wird gut dosiert, der Abstreifer funktioniert also gut. Die Bürste ist sehr elastisch und lässt sich ein wenig formen, was ich gerne mache, um die Bürste meiner Augenform anzupassen. Die Gummibürste greift die Wimpern sehr gut und man kann vor allem vom Ansatz an tuschen und erwischt so jede Wimper. Das Ergebnis würde ich als mittel bezeichnen, denn meine Wimpern sind auf jeden Fall verlängert und haben einen schönen Schwung! So entsteht schon der Puppeneffekt, da der Blick sehr geöffnet wirkt. Ich benutze allerdings auch vorher immer eine Wimpernzange!Was mich allerdings stört: Sie trennt nicht optimal. Die Wimpern verkleben zum Teil sehr, was nach zwei Schichten nochmal verstärkt wird. Je mehr man dann versucht etwas zu trennen desto krümeliger wird das Ergebnis. Hier sollte man sich auf eine Schicht beschränken. Ich benutze immer eine saubere Bürste einer leeren Mascara, mit der ich anschließend auch hier nochmal nachhelfen würde. 

Vergleich mit Lancôme Doll Eyes:Puppenaugen: Catrice vs. Lancôme

Anhand der Bürstchen erkennt man schon, dass die Tuschen nicht viel gemeinsam haben. Bei Lancôme haben wir keine Gummiborsten, sondern die "normale" Version. Das Bürstchen ist außerdem größer und dicker. Lediglich diezulaufende Form ist ähnlich. Des weiteren ist die teurere Variante parfümiert und riecht daher angenehmer, zumindest für mich. Einige stört das jedoch auch. Da meine Lancômetusche (war nur eine Miniprobe) fast leer ist, bietet sich der Vorher/Nachher Bildvergleich nicht so gut an. Da ich sie aber gerne benutzt habe, kann ich euch trotzdem ein paar Unterschiede nennen:

+Lancôme trennt besser, die Wimpern sehen voller und natürlicher aus.+Wimpern verkleben weniger- Verlängert nicht so gut wie Catrice
 

Fazit: Ich finde, dass die beiden Produkte nicht viel gemeinsam haben. Lediglich das Versprechen eines Puppenaugeneffekts und die Form der Verpackung ist ähnlich. Im Vergleich gefällt mir die Wimperntusche vonLancôme besser und ich habe sie immer sehr gerne getragen. Die Glamour Doll von Catrice macht ein solides Ergebnis und mit etwas Übung gelingt dieses auch in einer Schicht. Aufbrauchen werde ich sie, aber für mich nicht das perfekte Produkt, da sie zu wenig trennt. Zu betonen ist allerdings, dass zwischen beiden Produkten ein sehr hoher Preisunterschied liegt. Lancôme ist mit 30 Euro für mich zu teuer, um die Mascara in Fullsize zu kaufen.
Welche Erfahrungen habt ihr mit den beiden Produkten gemacht?
Puppenaugen: Catrice vs. Lancôme

 


wallpaper-1019588
Bild der Woche: Winter wie damals
wallpaper-1019588
Bilderbuch veröffentlichen mit „LED go“ den ersten Song aus ihrem neuen Album
wallpaper-1019588
Von der Komplexität des Lebens – Gewinne 1×2 Freikarten für das Konzert von Julien Baker in Leipzig
wallpaper-1019588
Schillerlocke auf Gemüsekaltschale
wallpaper-1019588
Weiterbildung Wirtschaft
wallpaper-1019588
Weiterbildung Verkauf
wallpaper-1019588
Weiterbildung Verkehrswesen
wallpaper-1019588
Reif für die Insel - Lesung in Ludwigshafen