Punk gegen den lupenreinen Demokraten Putin

Pussy Riot Punk gegen den lupenreinen Demokraten Putin

Pussy Riot, Foto: Wikipedia

Das ZDF1 berich­tet aktu­ell über den Fall der rus­si­schen Punkband Pussy Riot, die es gewagt haben, den “lupen­rei­nen Demokraten” (Zitat: Gerhard Schröder) Putin zu kri­ti­sie­ren.

Keine Gnade nach Punk gegen Putin: Mit har­ter Hand greift Russlands Justiz gegen die kreml­kri­ti­sche Skandal-Band Pussy Riot durch. Drei junge Frauen, dar­un­ter zwei Mütter klei­ner Kinder, blei­ben nach dem Beschluss eines Moskauer Gerichts min­des­tens bis zum 12. Januar 2013 in Untersuchungshaft.

Den drei fest­ge­hal­te­nen Musikerinnen dro­hen mög­li­cher­weise – je nach Konstruktion des Schauprozesses – bis zu drei Jahren Haft in einer Strafkolonie.

Und für die, die nicht wis­sen, worum es geht:

Bestraft wer­den sol­len sie für einen Auftritt in der Moskauer Christi Erlöser-Kathedrale. Kurz vor den Präsidentschaftswahlen Anfang März, bei denen Putin sich zum drit­ten Mal in den Kreml wäh­len ließ, stür­men fünf mas­kierte Frauen von Pussy Riot das Heiligtum der Russisch Orthodoxen Kirche. Nach weni­ger als einer Minute been­den Sicherheitsleute der Kathedrale das Punk-Gebet, wie Pussy Riot die Aktion tauft. “Heilige Mutter, geseg­nete Jungfrau – schmeiß Putin raus”, so der Refrain des Liedes, das die Punkband zum Video der Kirchenstürmung ins Internet stellt.

“Blasphemie” und Kritik an Putin sind die Gründe für das unfaire “Verfahren”, das den drei Frauen gemacht wer­den soll.

Nic

  1. http://www.zdf.de/ZDF/zdfportal/web/heute-Nachrichten/4672/23532618/a0376f/Punk-gegen-Putin-Musikerinnen-droht-Strafkolonie.html

Beitrag tei­len:


wallpaper-1019588
Masters, der etwas andere Rückblick
wallpaper-1019588
3D-Kompakt-Workshop für Einsteiger und Fortgeschrittene
wallpaper-1019588
BAG: Verfall von Urlaubsansprüchen zum Jahresende bzw. zum 31.3. des nächsten Jahres
wallpaper-1019588
Feierlicher Auftakt der Wallfahrtssaison am 27. April in Mariazell
wallpaper-1019588
Hawks wird erster DLC-Charakter in „My Hero One’s Justice 2“
wallpaper-1019588
[Kosmetikmord] Aufgebraucht im Januar 2020
wallpaper-1019588
Neues Kamera-Smartphone Vivo V19 vorgestellt
wallpaper-1019588
[Kosmetikmord] Aufgebraucht im Dezember 2019