Puig de Galatzó – das Matterhorn von Mallorca

Dieser Wandertrail gehört zu den schönsten Routen Mallorcas. Schon die Anfahrt über die Pass-Straße ist atemberaubend. Nachdem wir geparkt haben geht es direkt steil bergauf. Keine Zeit ist zu verschwenden, denn schließlich gilt es den größten Berg im Süden Mallorcas zu erklimmen, der auch das Matterhorn von Mallorca genannt wird.

Vorbei an den Überresten alter Köhlerhütten folgen wir einem schmalen Pfad, der uns schon bald zur Baumgrenze führt. Dort wo die Bäume aufhören, eröffnet sich uns nun ein gigantischer Blick auf das azurblaue Mittelmeer. Segelboote sind als weiße Farbtupfer in dem Blau bis zum Horizont zu erkennen. Durch Dissgras und blühenden Rosmarin geht es höher und höher, mit jedem Schritt wird der Ausblick gewaltiger. Nach gut 2 Stunden und ein paar gut zu schaffender Kletterpartien stehen wir auf dem Gipfel des Puig de Galatzó (1.026m). Was sich uns nun bietet ist unbeschreiblich. Die ganze Insel aus der Vogelperspektive. Östlich die Hauptstadt Palma de Mallorca, im Norden der Puig Major (höchster Berg Mallorcas), im Süden Port d‘Andratx und im Westen das unendlich blaue Meer. Zeit um innezuhalten, Zeit um zu staunen.

Puig de Galatzó – das Matterhorn von Mallorca
Puig de Galatzó – das Matterhorn von Mallorca
Puig de Galatzó – das Matterhorn von Mallorca
Puig de Galatzó – das Matterhorn von Mallorca

Der Abstieg folgt einer anderen, nicht minder schönen Route. Hier erreichen wir schnell die Baumgrenze und tauchen in den heißen Sommermonaten schnell in den kühlen Schatten des Berges ein. Durch die Kiefern bietet sich uns nun immer wieder der herrliche Panaromablick auf das Meer oder auf das Bergdörfchen Estellencs. Nach 4-5 Stunden Wanderung gelangen wir wieder zum Parkplatz und fahren zu einer Einkehrmöglichkeit mit Panoramaterrasse, wo wir die Eindrücke des Tages nochmal auf uns wirken lassen können. Hier auf der Terrasse kommt es uns vor, als würden wir auf einem fliegenden Teppich über dem Meer schweben.

Zur Wanderung: http://www.nordstern-zentrum.net/wanderunggalatzo.html
Termine: auf Anfrage

Auch im Rahmen unserer „Black Trail“ 5-Tages-Wanderreise:
http://www.nordstern-zentrum.net/resources/Prospekt_BlackTrail.pdf
Termin: 28.09. bis 04.10.2014 oder auf Anfrage

Auch im Rahmen unseres „Wander&Meditations-Workshops:
http://www.nordstern-zentrum.net/resources/Prospekt_WanderMeditationsWorkshop.pdf
Termine: 19.10. bis 25.10.2014 und 02.11. bis 08.11.2014 oder auf Anfrage

Facebook: http://www.facebook.com/nordsternzentrum
Boris Schuler
Nordstern-Zentrum – just be free!
Zentrum für Mentaltraining, Entspannung & Lebensfreude
[email protected]

BorisSchulerClaudiaEmmerich
Autor & Fotos:
Boris Schuler & Claudia Emmerich

Mentaltrainerin Claudia Emmerich und Entspannungstrainer Boris Schuler, beide Jahrgang 1969, gründeten das Nordstern-Zentrum im Januar 2014 auf Mallorca. Das Nordstern-Zentrum verbindet Mentaltraining und Entspannungstechniken mit Outdoor-Erlebnis-Aktivitäten auf der Insel Mallorca zu einer perfekten Symbiose für mehr Leidenschaft und Lebensfreude. Die eigene Leidenschaft für das Wandern in der Serra de Tramuntana wurde dabei fest in das Unternehmenskonzept integriert.

Diesen Beitrag / Angebot bewerten Print Friendly

wallpaper-1019588
Xiaomi Mi Robot Vacuum für ca. 240 Euro mit Versand aus EU-Warehouse
wallpaper-1019588
Für kleine Ingenieure: Eichhorn Constructor PISTENRAUPE & VERLOSUNG
wallpaper-1019588
Rafa Nadal spendet eine Million Euro für Sant Llorenç
wallpaper-1019588
Verspäteter Halloween-Ride
wallpaper-1019588
NEWS: Niels Frevert kehrt mit neuem Album zurück
wallpaper-1019588
ZART SCHMELZENDER STARGAST IM SOMMER! Erdnuss-Karamell-Parfait mit Erdbeerchen
wallpaper-1019588
Bruce Springsteen: Blick in den Rückspiegel
wallpaper-1019588
Die Markgräflerin als Insider-Tipp