Psalm 23 · holospirit · Coaching & aktive Begleitung für Emotionale Freiheit, mentale Gelassenheit und Souveränität

Der HERR ist mein Hir­te; es man­gelt mir an nichts.

Er wei­det mich auf grüner Aue und führet mich zum fri­schen Was­ser.

Er erqui­cket meine See­le; er führet mich auf rech­ter Straße um sei­nes Namens wil­len.

Und ob ich schon wan­der­te im fins­tern Tal, fürch­te ich kein Unglück; denn du bist bei mir, dein Ste­cken und dein Stab trösten mich.

Du berei­test vor mir einen Tisch im Ange­sicht mei­ner Fein­de. Du sal­best mein Haupt mit Öl und schen­kest mir voll ein.

Gutes und Barm­her­zig­keit werden mir fol­gen mein Leben lang, und ich werde blei­ben im Hau­se des HERRN immer­dar.

Dir gefällt dieser Artikel und Du willst keinen verpassen? Dann bequem und einfach hier eintragen.
     
Quel­le / Refe­renz
Luther­bi­bel 1912Thema:GebeteSchlagworte:Psalm 23, Gebete
Leben Wasser Seele Unglück Hause Psalm Angesicht Barmherzigkeit Feinde Haupt Herr Herrn HirteHause Psalm 23 Barmherzigkeit Hirte Angesicht Tisch Lutherbibel Straße Leben Wasser Feinde Namens Stecken Psalm Seele Gebete Stab Herrn Haupt Herr Unglück Psalm 23 Gebete Gebete Angesicht Herr Gebete Haupt Lutherbibel Unglück WasserPsalm 23 Gebete holospirit

wallpaper-1019588
An dieser Inszenierung ist nichts, aber auch schon gar nichts alt
wallpaper-1019588
Der Spickzettel im dritten Versuch des zweiten juristischen Staatsexamens
wallpaper-1019588
Welttag der Pizzabäcker – World Pizza Makers Day
wallpaper-1019588
Nacktes Überleben
wallpaper-1019588
Europa - Politik betrifft jeden
wallpaper-1019588
Glitterbox Radio Show 112: Ibiza Special
wallpaper-1019588
Wohnwagen Typenbezeichnungen - Was heissen die Buchstaben?
wallpaper-1019588
Restaurant: Sando & Ichi, Onigirazu und japanisches Café