PS4: Wal Mart-Kunde erhält Steine statt Konsole

Die Playstation 4 lag dieses Jahr wohl oft unter dem Weihnachtsbaum. In den USA kam es allerdings zu einem Vorfall, der etwas anderen Art. Anstatt der Konsole befanden sich lediglich Steine in der Verpackung.

PlayStation_4

Dass falsch gekaufte Produkte zurückgegeben werden, kommt täglich vor. Besonders zur Weihnachtszeit ist dieser Prozess gehäuft zu beobachten. Allerdings ist es eher ungewöhnlich, dass man das Richtige kauft, in der Verpackung aber etwas komplett anderes vorfindet. Im ersten Moment natürlich sehr ärgerlich, vor allem wenn der Inhalt statt aus einer PS4 und Zubehör aus zahlreichen Steinen besteht.

Solch ein kurioses Geschenkt kaufte unwissentlich ein Mann in Denver. Laut der Aussage eines Wal Mart-Mitarbeiters, wo die vermeintliche Konsole erworben wurde, handle es sich um ein Retourprodukt, weshalb der Käufer sein scheinbares GTA-Bundle vorab unter die Lupe nahm. Mit Entsetzen stellte er fest, dass er nur Steine gekauft hatte. Der Schock kam jedoch erst, als die Filiale keinen Umtausch vornehmen wollte. Man könne nicht wissen, ob der Mann selbst die Steine in die Verpackung gelegt hätte, hieß es anfangs.

Am Nachmittag des heiligen Abends lenkte der Kaufhaus-Manager glücklicherweise ein und der Kunde erhielt sein Geld zurück. Bereits in der Vergangenheit kam es mehrfach vor, dass begeisterte Kunden Produkte wie Tablets und Smartphones auspackten, aber nicht mehr als Füllpapier vorfanden. Die retournierten Artikel wurden wohl nie überprüft.

wal-mart-ps4


wallpaper-1019588
Von Katzen, Füchsen, Vögeln und menschlichen Schweinereien
wallpaper-1019588
AIDAblu aus der Werft zurück, jetzt mit Langnese Station & ausserdem gab es den wichtigen Scrubber Einbau!
wallpaper-1019588
Fernsehtipps Film (04.06. - 10.06.2018)
wallpaper-1019588
Lin Shaye ist das Highlight von INSIDIOUS: THE LAST KEY
wallpaper-1019588
Feuerlilie mit 14 Blüten – Fotoserie
wallpaper-1019588
Synchronbacken #27 - Das Rezept
wallpaper-1019588
Savoir-vivre
wallpaper-1019588
Pokemon GO – tauschen und schenken demnächst möglich