PS4: Sony kündigt Pressekonferenz an; Neue Enthüllungen sehr wahrscheinlich

Noch vor dem Start der Tokyo Game Show 2014 möchte Sony eine Pressekonferenz veranstalten. Diese findet nach aktuellen Plänen am 1. September statt.

PlayStation_4_4

Eigentlich sollte man meinen, dass Sony auf der bevorstehenden Tokyo Game Show, vom 18. bis 21. September, einige neue PS4-Titel präsentieren will, vor allem wenn man berücksichtigt, dass die Japaner auf der Gamescom nicht all das zeigen konnten, was sie ursprünglich planten. Umso überraschender ist nun die neueste Ankündigung.

Noch vor der Messe in Tokyo will man nämlich eine Pressekonferenz veranstalten. Diese soll am 1. September um 15:00 Uhr japanischer Zeit über die Bühne laufen. Hierzulande würde die Konferenz demnach um 8:00 Uhr starten. Einen Live-Stream wird es natürlich geben. Es ist sehr stark davon auszugehen, dass man dort neue Spiele enthüllen werden. Welche das sind, ist derzeit aber noch unbekannt.


wallpaper-1019588
Granblue Fantasy: Guraburu! – Startzeitraum bekannt
wallpaper-1019588
Ryan Reynolds schließt sich mit AbleGamers zusammen, um Spielern mit Behinderungen zu helfen
wallpaper-1019588
Neues Visual zu „Wandering Witch – The Journey of Elaina“
wallpaper-1019588
[Comic] Batman Rebirth [7]