PS4: Baldiger Ausbau der Sharing-Funktion?

Einem Industrie-Insider zufolge solle das Video-Sharing-Feature der Playstation 4 in Kürze ausgeweitet werden. Möglicherweise bereits mit dem Firmware-Update 1.70?

PS4-share-button

Die Ende 2013 auf den Markt gekommene Playstation 4 besitzt bekanntlich eine Sharing-Funktion, mit deren Hilfe ihr Gameplay-Aufnahmen live auf Ustream oder TwitchTV streamen könnt. Auch das Hochladen dieser Szenen auf Facebook ist möglich. Wenn man den neuesten Gerüchten nun glauben will, dann solle dieses Feature bereits in Kürze ausgebaut werden. Wie ein Industrie-Insider meint, sollen die Spieler in der Lage sein, ihre Videos bei weiteren Anbietern dauerhaft speichern zu können.

Bereits Ende April solle dieser Ausbau stattfinden, so der Insider im NeoGaf-Forum. Welche Möglichkeiten hierdurch letztendlich aber geschaffen werden, ließ er offen. Denkbare wäre jedoch eine YouTube-Unterstützung, die vielen Spieler bereits seit längerer Zeit fordern. Außerdem scheint es wahrscheinlich zu sein, dass dieser Ausbau ein Bestandteil des kommenden Firmware-Updates 1.70 sein wird. Offiziell wurde dies aber nicht bestätigt.