Prozedere und Interview

In der zweiten Maiwoche (10.5.2011) wird der Verwaltungsausschuss in Goslar zusammenkommen  und die Mai – Ratssitzung  vorbereiten. Die Fraktionen werden sich voraussichtlich spätestens am Montagabend vor dem VA eine Meinung bilden müssen, die sie dann vertreten werden.

Eine Woche später (17. oder 19.5.)  findet die Ratssitzung in Goslar statt. Ein Tagesordnungspunkt  wird der Antrag der Linken zur Abberufung der Gleichstellungsbeauftragten sein. Die Linke könnte den Antrag bis dahin zurücknehmen, da sie ihn auch eingebracht hat. Die Begründung erfolgt laut Antrag durch die Linke “mündlich“.

 Es können weitere Änderungsanträge zur Sache gestellt werden

Es besteht die Möglichkeit für Goslarer einen Bürgerantrag zu stellen, über den im Rat befunden werden muss. Dieser muss im Vorfeld eingebracht werden.

Wer in Goslar wohnt, kann sich in der Bürgerfragestunde zu Wort melden und Fragen stellen.

Die Gleichstellungsbeauftragte hat der Goslarschen Zeitung soeben ein Angebot zum schriftlichen Interview gemacht. Da die in der GZ begonnene Thematik von überregionaler Bedeutung ist, gilt dies Angebot selbstverständlich auch für die Presse im Allgemeinen.

Wenden Sie sich mit Ihrer Anfrage bitte an [email protected]



wallpaper-1019588
Kinderfaschingsparty im Volksheim Gußwerk 2018 – Fotos
wallpaper-1019588
EUROSONIC 2018: 20 MUSIKALISCHE LAST-MINUTE-TIPPS FÜR DAS FESTIVAL
wallpaper-1019588
Center Parcs im Vergleich – neue Reisevideos
wallpaper-1019588
Erfahrungen und Bewertung Hotel SBH Fuerteventura Playa
wallpaper-1019588
Stampin UP 24h Aktion Dienstag, den 23.Oktober - Sammelbestellung
wallpaper-1019588
Smartphone als Kamera: Ist das beste Fotohandy gut genug?
wallpaper-1019588
Lebe deine Kreativität: Befreie deine innere Künstlerin! Meditation mit Erzengel Sandalphon & Erzengel Michael
wallpaper-1019588
Beirut veröffentlichen mit „Gallipoli“ den Titeltrack vom neuen Album