Project CARS: Das beste Rennspiel? Mitnichten!

Lange hat man auf die finale Version gewartet – nun ist sie
draußen: Project CARS. Das Spiel sollte das „Gran Turismo für den PC“ werden, keine
Einschränkungen für den Spieler haben und mit einer enormen Auswahl an Strecken
und Autos auffahren. In 100 Jahren ist Project CARS kein Gran Turismo und soo
toll ist die Auswahl an Autos und Strecken aktuell auch wieder nicht. Es ist
ein Hype – nichts weiter. Das Spiel wurde zum richtigen Zeitpunkt released.
Aktuell gibt es nur das  für den casual
Spieler viel zu schwere Assetto Corsa als Alternative – da bietet sich so ein
weichgespülter Racer gerade zu an. Besonders stört mich die viel zu aggressive und oftmals
unlogische KI. Eigentlich jedes Rennen, werde ich in den Kurven beim Überholen
gerammt oder Fahrzeuge brettern ungebremst in mich rein, wenn ich auf der
Strecke stehe.Motorsportregeln werden inkonsequent angewendet und sind teilweise verbuggt. So zieht z.B. das ignorieren der blauen Flagge keine Konsequenzen nach sich. Formelfahrzeuge sind trotz aufgewärmter und frischer Reifen
sehr hecklastig und übersteuern. Auch überhitzen bei aggressiven, aber dennoch
üblichen, Bremsmanövern sofort die Bremsen. Anschließend fehlt der Grip der
Reifen. WTF?! Das Wetter ist ganz nett. Jedoch ist die Straße, nachdem der
Regen aufgehört hat, INSTANT trocken! Zwar nicht optisch aber technisch. Wer also auf Regenreifen gesetzt hat, ist
hier ganz schön gearscht. Die Position,- und Rundenanzeige im HUD ist oftmals
fehlerhaft. Project CARS: Das beste Rennspiel? Mitnichten!

Atemberaubende Physik: So kam mein Bolide nach einem Rämpler zum stehen.

Postionanzeige fehlerhaft

Postionanzeige fehlerhaft

Beim Start: Position,- und Rundenanzeige fehlerhaft

Beim Start: Position,- und Rundenanzeige fehlerhaft

Auch wirken einige Dinge noch unfertig. Wie z.B. manche Cockpits oder die eine Boxenstopp-Animation – diese fehlt nämlich komplett – sehr schade! Aber wenn man schon mal dabei ist eine solche zu erstellen, wäre es sehr praktisch, wenn der Mechaniker nach dem Boxenstopp auch Richtung Box und nicht auf die Fahrbahn laufen würde. Das würde den Verschleiß an Mechanikern deutlich reduzieren 😉

In meinen Augen ein unfertiges Cockpit: Ford Mustang

In meinen Augen ein unfertiges Cockpit: Ford Mustang

In meinen Augen ein unfertiges Cockpit:  BMW Z4 GT 3

In meinen Augen ein unfertiges Cockpit: BMW Z4 GT 3

Gerne würde ich auch eine Siegerehrung haben wollen, bisher werden nur langweilige Sequenzen vom gewonnen Pokal eingespielt.

2015-05-24_00004 2015-05-24_00002 2015-05-24_00001 2015-05-23_00003 2015-05-23_00002 2015-05-23_00001 2015-05-22_00005 2015-05-22_00002 2015-05-22_000012015-05-26_000052015-05-26_000042015-05-26_00003

Was jedoch positiv zu werten ist, dass für jedes Skilllevel geeignete Einstellungen getroffen werden können. So lassen sich auch unbekannte Autotypen nach ein paar Runden schon relativ gut fahren.

Auf dem aktuellen Entwicklungsstand ist Project CARS seinen Preis von 50€ noch nicht wert. Jedoch bin ich optimistisch, dass Slightly Mad Studios noch einiges nach oben korrigieren wird – denn niemand will ein weiteres NFS Shift! 😛

Die Aggro-Bots lauern schon.

Die Aggro-Bots lauern schon.

Die Sonne ist sehr gut umgesetzt, aber leider auch manchmal hinderlich ^^

Die Sonne ist sehr gut umgesetzt, aber leider auch manchmal hinderlich ^^

2015-05-25_00008 2015-05-25_00006


wallpaper-1019588
Mount Everest Base Camp Trek
wallpaper-1019588
[Manga] Beastars [7]
wallpaper-1019588
[Comic] The Walking Dead [29]
wallpaper-1019588
Outdoorsuechtig TV: 16.10.2021 – 29.10.2021