Project 10 Books

Project 10 Books
Seit ich mit dem Bloggen über Bücher angefangen habe, sind Monat für Monat jede Menge neue Bücher bei mir eingezogen, die ich alle unbedingt haben musste. Logisch, dass ich bei der großen Anzahl an neuen Büchern mit dem Lesen nicht hinterher komme und Bücher, die ich sofort haben und lesen wollte, stehen monatelang ungelesen bei mir rum. Eine Zeit lang hat mich das nicht gestört. Je mehr ungelesene Bücher, desto besser, weil dann habe ich ja eine größere Auswahl und habe für jede Leselaune etwas da. 
Inzwischen hat sich das bei mir aber geändert.  Ich finde es unfassbar schade, dass Bücher so lange, teilweise fast ein Jahr, ungelesen bei mir herum stehen. Vor allem sind es alles Bücher, die mich sehr interessieren, die ich aber nie gelesen habe, weil entweder  ein anderes Buch dazwischen gekommen ist oder weil es sich um den ersten Teil einer Trilogie/Reihe handelt und ich die lieber direkt hintereinander weglese und den zweiten Teil aber nicht zur Hand habe.  Ich  kratze mittlerweise stark an der 100, was ungelesene Bücher angeht, worüber viele andere Buchblogger sicher lachen und denken "Ach wie süß", was für mich aber eindeutig zu viel ist. Die 100 möchte ich auf keinen Fall überschreiten, daher ist es jetzt für mich an der Zeit, extrem an den ungelesenen Bücher zu arbeiten!  Und da kam mir ein Video von Bethjune wieder in den Kopf, das ich vor einiger Zeit gesehen habe und das sich Project 10 Books nennt.
Das Prinzip ist einfach: Man sucht sich 10 Bücher aus seinem SUB aus, die endlich gelesen werden. Und solange diese 10 Bücher nicht alle gelesen sind, herrscht Buchkaufverbot.  Die Reihenfolge, wie man die Bücher liest ist beliebig und man kann auch andere Bücher zwischendurch lesen, ganz so wie man lustig ist. Aber erst wenn die 10 herausgesuchten Bücher gelesen sind, darf man sich neue kaufen.
Da ich mich momentan wirklich ganz gut zurückhalten kann, was das Kaufen von Büchern angeht, kann ich mir einen Erfolg hier gut vorstellen. Aber im Juni sind auch schon ein paar neue Bücher hier angekommen (eine wunderbare Neuerscheinung, auf die ich mich wie blöd gefreut habe zum Beispiel!) beziehungsweise 2 sind noch von Tauschticket unterwegs. Es wird demnächst also noch einen Neuzugänge-Post geben, aber die wurden alle vor Beginn von Project 10 Books gekauft.
Project 10 Books
Ich habe mir die 10 Bücher für dieses Projekt heraus gesucht, die schon am längsten ungelesen hier herum stehen. Die meisten davon habe ich ganz am Anfang als Buchblogger gekauft (zum Beispiel Touched oder Das letzte Zeichen), eines habe ich sogar schon lange Zeit vorher gekauft (The Summoning steht echt seit Ewigkeiten hier rum). Die restlichen sind Bücher, die ich alle unbedingt haben musste und mich so sehr auf sie gefreut habe, aus unterschiedlichen Gründen dann aber nicht gelesen habe. Von Dark Canopy zum Beispiel glaube ich, dass es mir richtig gut gefallen wird und dass ich es nicht aus der Hand werde legen können. Daher habe ich mir das Buch immer aufgespart für eine Zeit, in der ich ruhigen Gewissens den ganzen Tag lesen kann. Und Dank Magisterarbeit, dann Praktikum, jetzt Magisterklausuren ging das einfach nicht! Aber sobald die Klausuren vorbei sind, werde ich es endlich lesen und ich freue mich drauf!  Die meisten der übrigen Bücher habe ich noch nicht gelesen, weil es Auftakte von Reihen sind und da ich mich eine Zeit lang eher auf Einzelbände konzentriert habe, wurden sie nicht gelesen. (Die restlichen Bände der Percy Jackson-Reihe sind vor einiger Zeit hier angekommen, der erste Teil steht also schon wesentlich länger hier als der Rest, aber ich habe trotzdem mal die ersten beiden Teile in die Liste aufgenommen.) Warum ich Blutbraut noch nicht in die Hand genommen habe weiß ich nicht. Aber dafür jetzt!
Ist es eigentlich schummeln, wenn ich sage, dass ich eines der Bücher schon gelesen habe? Ich habe mir die Bücher nämlich bereits vor einer Woche ungefähr heraus gesucht, aber es noch nicht geschafft die Fotos zu machen und den Post zu schreiben. Anfang der Woche brauchte ich aber ein neues Buch und habe zu Lying Game gegriffen. Das hat mir so gut gefallen, dass ich es innerhalb 2 Abende durch hatte. (Und ich gebe zu: Ich war schon dabei die restlichen Bände der Reihe in meinen virtuellen Warenkorb zu packen, bin dann aber doch standhaft geblieben!)
Inzwischen ist es für mich also eigentlich nur noch Project 9 Books und ich bin sehr gespannt, wie das so funktionieren wird.

wallpaper-1019588
[Manga] Welcome back, Alice [6]
wallpaper-1019588
My Girlfriend’s Child: Reihe erhält vier Spin-Off-Kapitel
wallpaper-1019588
Arifureta: From Commonplace to World’s Strongest S3 – AniMoon Publishing sichert sich die Lizenz
wallpaper-1019588
Kinokoinu: Neuigkeiten zum Anime bekannt gegeben + Teaser + Visuals