Professor Niels Harrit am 10.4.2011 in Hamburg

Am Sonntag den 10.4.2011 kommt Niels H. Harrit nach Hamburg. Er wird ab 15 Uhr im Bürgerhaus Wilhelmsburg einen englischsprachigen Vortrag über die kontroversen Ergebnisse seiner Untersuchung des WTC-Staubs halten.
Der Chemiker Dr. Harrit war der erste Autor der bekannten Veröffentlichung „Active Thermitic Material Discovered in Dust from the 9/11 World Trade Center Catastrophe“, in der er mit zahlreichen anderen internationalen Forschern die Funde und Untersuchungsergebnisse von Nanothermitpartikeln im Staub der WTC-Katastrophe darstellte.
Professor Harrit versteht Deutsch und wird Fragen auf Englisch beantworten.
Begrenzte Platzzahl, um Anmeldung wird gebeten.

Zur Vorbereitung sei sein ASR Vortrag empfohlen.



wallpaper-1019588
Me & May Boutique feiert 10-jähriges Jubiläum
wallpaper-1019588
Running Sushi in München: die besten Empfehlungen