Produktetest: Neutrogena Fusscreme gegen Verhornung und Neutrogena Fusscreme Nordic Berry

Produktetest: Neutrogena Fusscreme gegen Verhornung und  Neutrogena Fusscreme Nordic Berry
Am 26. Mai erhielt ich die Neutrogena Fusscreme gegen Verhornung plus die Neutrogena Fusscreme Nordic Berry. 
Ich wurde in diesem Monat überhäuft von Produktetest und Gewinne von Produkten.
Ich konnte nicht wissen dass ich soviele Zusagen erhalte ☺
so wie es ist hat man vor den Ferien immer vieles zu erledigen, (neben der Arbeit).

Leider kam ich vor den Ferien nicht dazu den Bericht zu schreiben, auf jeden Fall kamen sie mir wie gelegen, so vor den Sommerferien wollte ich doch wieder schöne gepflegte Füsse. Im Winter haben sie leider sehr gelitten.

Von Neutrogena kannte ich nur die Handcreme und von dieser bin ich begeistert, also kann es bei der Fusscreme nicht anders sein, oder?

Ich wollte die beiden Fusscremen auf Herz und Nieren testen, das konnte ich nun machen.


Produktetest: Neutrogena Fusscreme gegen Verhornung und  Neutrogena Fusscreme Nordic Berry

Vor der Verwendung

Man sollte sie morgends und abends auftragen, jedoch vergass ich es Abends ab und zu. Morgens verwendete ich sie täglich.

Ich mag den Dezenten Duft beider Fusscremen sehr.

Einmal die Woche habe ich eine Pedi- und Manicure gemacht.

Ein tolles Fussbad mit Natron (oder Backpulver) und Meeressalz.

20 Minuten die Füsse einweichen dann den Bimmschwamm mit Seife einreiben und auf der Hornhaut einmassieren. 
( Mit Seife ist es ein bisschen sanfter. Natron/Backpulver hilft auch gegen Schweissfüsse).

Danach habe ich die Neutrogena Fusscreme gegen Verhornung einmassiert, sie zieht rasch ein und spenden den trockenen Füssen Feuchtigkeit, das spürt man sofort.

Zum Abschluss habe ich die Neutrogena Fusscreme Nordic Berry aufgetragen, zieht rasch ein und ist sehr erfrischend und riecht gut.

Die Fusscremen halten was sie Versprechen, meine Hornhaut hat sich sehr reduziert und die Füsse fühlen sich schön weich und glatt an.

Die Fusscremen sind beide sehr ergiebig, habe also immer noch davon.

Ich kann diese Fusscremen mit gutem Gewissen weiterempfehlen. Mein Gefühl hat sich bestätigt.

Produktetest: Neutrogena Fusscreme gegen Verhornung und  Neutrogena Fusscreme Nordic Berry

Nach der Verwendung

Wie man sieht hat es sehr gebessert!


Über Neutrogena Fusscreme gegen Verhornung:

Die Neutrogena Fusscreme gegen Verhornung pflegt, glättet und beugt die erneute Verhornung vor.

Die Haut wird intensiv mit Feuchtigkeit versorgt. 
Die Haut kann Feuchtigkeit wieder besser aufnehmen.

Übe die Neutrogena Fusscreme Nordic Berry:

Sie ist aufbauend, die Feuchtigkeit wird um das dreifache erhöht und hält bis zu 7 Stunden, sie wird einmal täglich angewendet.

Zudem riechen die Füsse gut.
Auch für empfindliche Haut geeignet.


Mehr über Neutrogena

Neutrogena auf Facebook


&appId;&version;
Html Counter

wallpaper-1019588
„Ich würd`es wieder tun“ – Der Immobilienunternehmer Erich Gibson im Portrait
wallpaper-1019588
[Manga] The Promised Neverland [16]
wallpaper-1019588
Shaman King: Weitere Sprecher der Anime-Neuauflage bekannt gegeben
wallpaper-1019588
Mittelklasse-Smartphone Vivo V21 5G kostet 399 Euro