Pro-Preussen-Museum in Nienburgs Innenstadt - wo bleibt der Protest?

heute kommt das "Ostdeutsches Heimatmuseum" in der Lokalzeitung "Die Harke" (Nienburg/Weser) groß raus. 

Pro-Preussen-Museum in Nienburgs Innenstadt - wo bleibt der Protest?

Quelle: mt-online.de


Angeblich, aber wahrheitswidrig seien seine Themen nur "unpolitisch". Wer - wie der Unbequeme Blogger - sich seine Ausstellungen angeguckt und den newsletter des Museums aufmerksam gelesen hat, weiss es besser. Aber beim Umzugsempfang am 21. März werden Landrat, Bürgermeister und Co. wieder mal ihren Schulterschluß mit dem rechtslastigen Museumsleiter und seinem ewiggestrigen, unzeitgemässen Museum zeigen. Und vor dem Empfang, hübsch arrangiert, macht auch die Nienburger Martinskirche mit - die Militärkonzert-Tradition in dieser Kirche lässt grüssen. Wo bleibt der Protest vom Nienburger AK Gedenken, von seinem "Runden Tisch", den Lochant in seinem Museumsbrief diffamiert hat, und vom "Weser-Aller-Bündnis - engagiert für Demokratie und Zivicourage (!)"?

wallpaper-1019588
Creamy Blueberry Bowl
wallpaper-1019588
Wie in alten Zeiten – The Kooks veröffentlichen „Four Leaf Clover“
wallpaper-1019588
Netflix: Neue Infos zu Neon Genesis Evangelion bekannt
wallpaper-1019588
Videopremiere: Chain Wallet geben uns mit „Ride“ eine Stadtführung von Bergen im VHS-Look
wallpaper-1019588
Fröhlicher Spaß mit dem QUUT 3D -Badespielzeug inkl. Gewinnspiel & Rabattaktion von Fannyswelt
wallpaper-1019588
Weekend Watch List: Heat
wallpaper-1019588
Otfried Preußler – Englisch lernen with The Little Witch
wallpaper-1019588
Houkago Saikoro Club: Neuer TV-Spot veröffentlicht