Prism Boykott – denn sie wissen, was sie tun

Im Besonderen hat sich Paypal in den letzten Monaten um die Aufnahme in diese Boykott-Liste verdient gemacht, weil es durch verschiedene Sperrungen negativ aufgefallen war.
Paypals Regierungs-Hörigkeit wurde erstmals mit der Sperrung des WikiLeaks Konto bekannt.
Im Juli 2013 erst sperrte PayPal die Konten von IPredator, einem VPN-Anbieter und aktuell das Konto des Startups MailPile, die einen sicheren Maildienst starten.

Im Zusammenhang mit Prism sind die Namen folgender Unternehmen gefallen:
Vodafone Cable
Telekom
Microsoft
Yahoo
Google
Youtube
Skype
Facebook
PalTalk
AOL
Apple
Verizon Business
British Telecommunications
Global Crossing
Level 3
Viatel
Interoute
Booz Allen Hamilton

Wenn Ihnen gefällt, was Sie lesen: registrieren oder spenden.

In diesem Sinne möchten wir den genannten Unternehmen feierlich (und in Abwesenheit) den mit einem feuchten handshake dotierten Loser-Preis “haarige Angelegenheit” verleihen. :-)


wallpaper-1019588
Die Gute Fabrik setzt auf Umweltverantwortung in der Spieleentwicklung
wallpaper-1019588
Das weite Universum von Elden Ring: Vom Blockbuster-Spiel zum Tabletop-RPG und darüber hinaus
wallpaper-1019588
Highlights der 27. Jährlichen D.I.C.E. Awards und Herausforderungen in der Industrie
wallpaper-1019588
Meistere die Honigfarm in Palworld: Ein Leitfaden zum süßen Erfolg