Prinzessin Madeleine von Schweden hat geheiratet

Prinzessin Madeleine von Schweden hat geheiratet

Heute Nachmittaghat sich Schweden's Prinzessin Madeleine getraut! Die 30-jährige Adlige heiratete gegen 16 deutsche Zeit den 38-jährigen amerikanischen Banker, Christopher O'Neill.
Die feierliche Zeremonie, zu der rund 470 Gäste aus Europa und Übersee geladen waren, fand in der Stockholmer Schlosskirche statt. Unter den Gästen waren die Prinzen und Prinzessinnen von Japan, Norwegen, Dänemark, Monaco, Luxemburg und Griechenland. Aus Großbritannien waren zudem der Earl und die Countess of Wessex, Prince Edward und Sophie, angereist.
Neben den adligen Gästen nahmen auch bürgerliche Prominente an der Hochzeit teil, wie zum Beispiel der Opel Erbe Georg von Opel, John Tayler von der Band "Duran Duran" sowie Karl-Johan Persson, der Präsident des schwedischen Modelabels H&M ("Phantom der Oper").
Die Braut trug bei diesem Anlass ein Spitzenkleid von Valentino und der Bräutigam erschien im schwarzen Anzug mit weißer Fliege. Für musikalische Unterhaltung sorgten unter anderem Marie Fredriksson von "Roxette" sowie Broadwaystar Peter Joback.
Madeleine und Christopher sind seit 2010 ein Paar und gaben im Oktober 2012 ihre Verlobung bekannt. Zuvor war die schwedische Prinzessin mit dem Rechtsanwalt Jonas Claes Bergström verlobt, der sie jedoch mit der norwegischen Handballerin Tora Uppstrøm Berg betrogen hatte.
Bild via commons.wikimedia.org (© Bengt Nyman)

wallpaper-1019588
Meister der Hordenjagd: Ein Leitfaden, um Mimic-Schädel in MW3 und Warzone Season 2 zu verdienen
wallpaper-1019588
Modern Warfare 3 Season 2: Erweiterung des Schlachtfelds mit neuen Karten, Gesundheits-Boosts und Gunfight-Modus
wallpaper-1019588
Die Vorfreude auf die Rückkehr von Rebirth Island und Verdansk in Warzone 2024 steigt
wallpaper-1019588
Sportland Fasching in Erlangen