Prins Karrenwedstrijd in Sint-Anthonis 2019

Nachdem das letzte Wochenende so erfolgreich war, haben wir recht spontan noch dieses Rennen, ganz in unserer Nahe gefunden. vom 30.11-1.2. haben wir teilgenommen und ein wirklich top organisiertes Rennen erlebt. Von der Anmeldung über das Essen und den Naturcampingplatz, war alles sehr gut organisiert und man konnte richtig merken, dass die Veranstalter viel Herzblut in dieses Rennen stecken.

Dieses Rennen ist für uns auch eine Premiere, denn zum ersten Mal wird Dennis mit Scotty und McCoy starten. Im Training laufen die beiden super zusammen und das wollen wir gerne mal auf einem Rennen ausprobieren. Da McCoy noch keine 18 Monate als ist, darf er nicht in der normalen, gewerteten, Rennklasse DS2 RR starten. Stattdessen haben wir für happy dog gemeldet. Hier muss 50% des Gespannt entweder über 8 Jahre oder unter 15 Monaten sein. Da McCoy ja grade mal 13 Monate als ist, haben wir diese Auflage erfüllt und können, ganz entspannt ohne Wertung, starten. Wir nutzen dieses Rennen als reines Training, damit McCoy sich in Ruhe von Scotty abschauen kann, wie so ein Renntag abläuft.

Letztendlich waren wir ziemlich überrascht von unserem dreamteam. Das die beiden gut zusammen laufen können, das wussten wir ja aus dem Training, aber überholen haben wir z.b. mit beiden noch nicht so intensiv geübt. Und siehe da die zwei sind zusammen ohne Probleme an einem 9er-Gespann vorbei gelaufen, haben noch diverse andere Teams überholt und sind dabei noch eine super Zeit gelaufen. Die Strecke war nicht zu lang, 4,2km, aber die haben die Jungs in knapp 12 Minuten durchgezogen. Wir auf jeden Fall auf die nächste Saison gespannt wenn Scotty und McCoy mal öfters zusammen laufen werden.

Prins Karrenwedstrijd in Sint-Anthonis 2019 Prins Karrenwedstrijd in Sint-Anthonis 2019 Prins Karrenwedstrijd in Sint-Anthonis 2019 Prins Karrenwedstrijd in Sint-Anthonis 2019 Prins Karrenwedstrijd in Sint-Anthonis 2019 Prins Karrenwedstrijd in Sint-Anthonis 2019