{Preview} Essence Rock Out!! MTV EMA Glasgow 2014 LE

Hallöchen,
seit langem gibt es endlich wieder was von essence zu berichten. Es ist bestimmt für jede von euch was dabei ;). Hier könnt ihr zu alle Rock Out!! Produkte ansehen.
Fangen wir gleich mal mit den Nagellacken an:
(links nach rechts)
  • 01 Best Rock
  • 04 Best Female
{Preview} Essence Rock Out!! MTV EMA Glasgow 2014 LE
Swatch: Hier habe ich zwei Schichten Lack aufgetragen. Für mich persönlich noch immer zu durscheinend, also ist eine dritte Schicht notwenig. Es sei denn ihr wollt sie als Topcoat verwenden.
{Preview} Essence Rock Out!! MTV EMA Glasgow 2014 LE
Beide Nagellacke finde ich einfach wunderschön. Besonders der linke silberfarbene Nagellack glitzert unter künstlichen Licht (leider gibts grad wenig Sonnenlicht) wahnsinnig schön. Der lilafarbene Nagellack hat einen tollen pinken Schimmer.
{Preview} Essence Rock Out!! MTV EMA Glasgow 2014 LE
Hair Dye Powder:
(von links nach rechts)
  • 02 Best Female
  • 01 Best Pop
{Preview} Essence Rock Out!! MTV EMA Glasgow 2014 LE
Der Puder sieht sicherlich total schön an blonden (hellen) Haar aus. Bei dünkleren (oder dunklen dip dye Spitzen ;)) wie meinen sieht man leider nicht so viel. Aber sonst eine tolle Alternative für Mädchen die nicht gleich ihr Haar färben wollen. Auch toll für einzelne Strähnen. Eure Hände sind danach auf jeden Fall toll eingefärbt ;) Auch empfiehlt es sich kein weißes T-shirt anzuziehen, da das Puder abfärben kann. Am besten fixiert man es zusätzlich mit Haarspray.
{Preview} Essence Rock Out!! MTV EMA Glasgow 2014 LE
(von links nach rechts)
  • Eyeliner 01 Best Pop
  • Lipgloss 02 Best Rock
{Preview} Essence Rock Out!! MTV EMA Glasgow 2014 LE
Ich muss gestehen, wenn man so die Farbe des Eyeliners in dem Fläschchen sieht, so hätte ich im Geschäft nicht hingegriffen. Aber nach dem Auftragen ist es einfach wahnsinn. Es ist nicht wie in der Verpackung ein stumpfes pastell-lila sondern sehr knallig (fast schon neon-pastellig-lila ... sollte es so eine Farbe geben).
I am in love! (siehe Swatch unten links). Nur der Pinsel könnte, meiner Meinung nach, etwas dünner sein um präzise Striche zu machen. Aber für Geübte kein Problem.
{Preview} Essence Rock Out!! MTV EMA Glasgow 2014 LE
Der Gloss echts ist transparent mit Glitzerpartikelchen drinnen. Sieht sehr hübsch und superfunky aus über beispielsweise pinken Lippenstift. 
{Preview} Essence Rock Out!! MTV EMA Glasgow 2014 LE
Die Cream Eyeshadows sollte man auf keinen Fall vergessen.
Wahnsinnig schöne Metallic-Farben. Nix für Mauerblümchen, denn damit fällt man auf. Der Cremelidschatten hält auch wunderbar am Lid, was ich sonst bei Cremelidschatten der unteren Preisklasse eigentlich nicht gewohnt bin.
Der Lidschatten trocknet auch auf dem Lid und ist dann nicht mehr verwischbar. Mit Wasser geht er aber wieder sehr leicht vom Lid.
(von links nach rechts)
  • 02 Best Look
  • 01 Best Rock
{Preview} Essence Rock Out!! MTV EMA Glasgow 2014 LE
Hier ein paar Swatches:
{Preview} Essence Rock Out!! MTV EMA Glasgow 2014 LE
{Preview} Essence Rock Out!! MTV EMA Glasgow 2014 LE
{Preview} Essence Rock Out!! MTV EMA Glasgow 2014 LE
Wie gefällt Euch die neue Trend Edition? Mein Highlight sind die Cream Eyeshadows und der Eyeliner! 
 Es gibt sie ab Oktober bis November im Handel. Bei meinen Müller habe ich sie allerdings noch nicht entdeckt.

Alles Liebe
Eure Bine
PR-Sample. Vielen Dank dafür. Die Meinung ist meine. 

wallpaper-1019588
Architekturführer Frankfurt 1970-1979
wallpaper-1019588
Kurz hinterfragt
wallpaper-1019588
Review – Epson ET-2710
wallpaper-1019588
Das CO2-Ziel 2020 wird wohl verfehlt
wallpaper-1019588
Megalo Box: Neues Anime-Projekt angekündigt
wallpaper-1019588
NORMA - Excellent Buffet Scharfe Paprika Hirtenkäse-Aufstrich
wallpaper-1019588
Weihnachtsgeschenke selber machen: 10 DIY-Ideen für nachhaltiges Schenken
wallpaper-1019588
Daughters Of Reykjavik: Ihre Sache