Preppy Summerbeauty

Preppy Summerbeauty
Der Sommer ist die Preppy - Jahreszeit schlechthin. Endlose Sonnentage, warme Sommernächte in denen jede freie Minute draußen verbracht wird. Beim Segeln und Tennis kann man sich so richtig austoben. Grüne Wiesen verführen zum picknicken und sonnenbaden, beinahe jede Strecke kann mit dem Fahrrad zurückgelegt werden und abends trifft man sich mit Freunden zum Grillen oder zur schicken Gartyparty. Für aufwendiges Styling bleibt da keine Zeit, deswegen lieben Preppy-Girls ein schnelles Beautyprogramm, das alles mitmacht.
Meine Beautyroutine besteht im Sommer aus ein paar einfachen und schnellen Schritten, die Frische in's Gesicht zaubern und den ganzen Tag halten. Grundvorraussetzung ist natürlich immer ein gut gereinigtes Gesicht und eine Feuchtigkeitscreme mit Lichtschutzfaktor. Und dann kann es losgehen!
Preppy Summerbeauty
Preppy Summerbeauty
Das wichtigste zuerst: ein frischer, leichter Duft. Ich verlasse das Haus nie ohne Parfum, denn es ist Krönung eines jeden Stylings. Im Sommer verzichte ich auf meinen geliebten Chanelduft und greife zu einem leichten Duft, der sich nicht aufdrängt. In diesem Jahr habe ich zu der Nummer eins aus der Ralph Lauren Big Pony Collection for Women gegriffen. Mit zarten Noten von Grapefruit und Lotusblute duftet das Parfum frisch aber trotzdem sehr sinnlich. Die perfekte Mischung für einen Sommerduft!
Preppy Summerbeauty
Sorgfältig pedikürte Füße gehören zum Sommer wie die Marshmallows zum Lagerfeuer. Die Wenigsten haben aber Zeit den Nagellack täglich aufs Outfit abzustimmen. Ich überlege mir ja für jede Saison ein Farbkonzept, nach dem ich meine Garderobe zusammenstelle. So lassen sich alle Teile gut miteinander kombinieren und ich brauche nur genau eine Nagellackfarbe auszuwählen, die zu allem passt. In diesem Sommer habe ich zu einem herrlichen Azurton von Manhattan gegriffen, der genau zu dem Blauton meiner Sandalen passt. Einmal aufgetragen hält der Lack gut zwei Wochen!
Preppy Summerbeauty
Manche greifen im Sommer lieber zu Lipgloss, weil die Textur leichter auf den Lippen ist. Ich bleibe auch in der heißen Jahreszeit (so heiß ist es ja meistens doch nicht) meinem geliebten Lippenstift treu. In dieser Saison habe ich einen Lippenstift von Clarin gewählt, der nicht nur einen herrlichen Coralton auf die Lippen zaubert, sondern gleichzeitig Feuchtigkeit spendet und mit LSF 15 vor Sonne schützt. Clarin Rouge Impact SPF 15 Nummer 10: Coral Crush
Preppy Summerbeauty
Beautyregel Nummer 1: Verlasse niemals, wirklich N-I-E-M-A-L-S das Haus ohne getuschte Wimpern. Da bin ich wirklich sehr empfindlich, denn ohne Mascara sind meine Wimpern fast nicht zu sehen und meine Augen wirken winzig. Im Sommer unverzichtbar: wasserfeste Wimperntusche, die auch ein Bad im See locker übersteht. Sehr zu empfehlen ist die Colossal Volum' Express Waterproof Mascara von Maybelline Jade. Macht sogar spontane Übernachtungen mit.
Preppy Summerbeauty
Als krönenden Beautyabschluss streiche ich gerne noch ein bisschen Rouge auf die Wangen, um dem natürlichen Look etwas Extrafrische zu verleihen. Seit Jahren greife ich regelmäßig zu dem Puderrouge von Manhattan im Ton Fresh Peach.

wallpaper-1019588
"Glass" [USA 2019]
wallpaper-1019588
Signierstunde zu Band 3000
wallpaper-1019588
Karibikstaat Barbados verbietet Einwegprodukte aus Plastik
wallpaper-1019588
SCOBY (Kombucha-Mutter) aus Kombucha selbst ansetzen
wallpaper-1019588
Rugby-Union-Weltmeisterschaft 2019
wallpaper-1019588
1000 Fragen an mich selbst #28
wallpaper-1019588
Weathering With You: 4 weitere deutsche Sprecher bekannt gegeben
wallpaper-1019588
AVON mark. - Epic Lip Powder Pen Lipstick - Review & Swatches