Präriegarten

In Weinheim an der badischen Bergstraße finden Sie sage und schreibe einen blühenden Präriegarten. Der Landschaftsarchitekt Cassian Schmidt hat ein Steckenpferd, und das sind Stauden, genauer gesagt "Präriepflanzungen", die ressistent, pflegeleicht und obendrein auch noch was für's Auge sind. Er lässt sich auf seinen Reisen inspirieren und setzt die Pflanzideen im Weinheimer Hermannshof um. Wer sich für einen Präriegarten interessiert, sollte dem Schau- und Sichtungsgarten einen Besuch abstatten. Nach Meinung von C.Schmidt ist in Zeiten des Klimawandels die intensive Berwässerung  und Pflege finaziell und ökologisch nicht mehr vertretbar. Damit sind nicht nur private Gärten sondern auch öffentlich Anlagen gemeint. Durch die richtige Pflanzenauswahl, Abdeckung des Bodens mit einer mineralischen Mulchschicht  aus buntem Porphyrsplitt konnte der Pflegeaufwand drastisch reduziert werden.
Weitere detailliert Informationen unter:www.sichtungsgarten-hermannshof


wallpaper-1019588
[Manga] Nana & Kaoru [Max 1]
wallpaper-1019588
Skitourencamp im Lungauer Lessachtal (23.-26. Februar 2023)
wallpaper-1019588
Nokia T21 Tablet kann ab sofort bestellt werden
wallpaper-1019588
Der Mitternachtsgarten