Prachtvoller Nuss Stollenkranz

Print Friendly and PDF Prachtvoller Nuss Stollenkranz Ihr Lieben, es ist wieder soweit, die nächste Kerze brennt und wir feiern schon den dritten Advent. Ich liebe diese gemütliche Zeit mit leckerem Kakao und Plätzchen zum Frühstück. Diese werde ich euch auch noch diese Woche vorstellen, aber heute ist erst einmal dieser fruchtig nussige Stollenkranz dran, der das Altbewährte in eine neue, hübsche Form setzt. Prachtvoller Nuss Stollenkranz Für 1 Kranz á ca. 24 cm Durchmesser
200 ml Milch
½ Würfel Hefe (ca. 20 g)
60 g Zucker
1 Prise Salz
400 g Mehl
1 Ei
60 g sehr weiche Butter
Die Milch und 1 TL Zucker in einen Topf geben und nur lauwarm erwärmen. Die Hefe zwischen den Fingern zerbröseln und direkt in die Milch geben. Unter ständigem Rühren auflösen. Dann dem Topf zur Seite nehmen und stehen lassen. Alle anderen Zutaten sollten Raumtemperatur haben. In einer zweiten großen Schüssel das Mehl mit dem Zucker, dem Salz mischen und in die Mitte eine Kuhle drücken. Das Ei hinein schlagen. Dann die Hefemilch hinzu gießen und alles gut verrühren. Die weiche Butter in kleine Flöckchen schneiden und in den Teig geben. Alles gründlich verkneten. Dabei eventuell die Hände bemehlen und weiterkneten bis sich der Teig vom Schüsselboden löst und nicht mehr klebt. Zu einer Kugel formen und mit einem sauberen Küchentuch abdecken. Der Hefeteig braucht Sauerstoff, deshalb mit dem Geschirrtuch nur abdecken, nicht verschließen! Die Schüssel an einen warmen Ort stellen. Sehr gut geeignet ist dafür der Backofen, den man vorher auf maximal 50 Grad vorheizt, dann wieder abschaltet und die Restwärme für den Teig nutzt. Oder auch ein Plätzchen an der Heizung. Dort den Teig ca. 1 Stunde gehen lassen, bis er sein Volumen verdoppelt hat. Wenn er nach leichtem Eindrücken mit dem Handrücken von allein wieder in seine ursprüngliche Form zurückgeht, ist er richtig aufgegangen und kann je nach Rezept weiter verarbeitet werden. Ein ausführliches Tutorial zum Thema "Hefeteig" findet ihr HIERPrachtvoller Nuss Stollenkranz Für die Füllung
200 g gemischte, gehackte Nüsse
200 g getrocknete Früchte (Softaprikosen, Datteln, Cranberries)
1 EL Honig
100 g brauner Zucker
60 g Butter
80 ml Wasser
(1 paar Tropfen Rosenwasser)
½ Päckchen Sahne
1 Eigelb
Prachtvoller Nuss Stollenkranz Für die Dekoration
1 Handvoll frische Cranberries
50 g Zucker
Puderzucker
Saft 1/2 Zitrone
30 g gehackte Pistazien
Die Nüsse grob fein hacken und im Ofen ca. 5 Minuten rösten. So entfalten sie ihren vollen Geschmack. Prachtvoller Nuss Stollenkranz Auch dir Früchte fein hacken und mit dem Honig vermengen. Prachtvoller Nuss Stollenkranz Den braunen Zucker mit der Butter, dem Wasser und dem Rosenwasser vermengen und ca. 5 Minuten köcheln, bis die Flüssigkeit eindickt. Die gehackten Früchte dazu geben und mit köcheln lassen, dann die Nüsse einrühren. Ca. 2 Minuten mit köcheln, dabei immer wieder umrühren. Alles abkühlen lassen. Dann durch ein Sieb kippen und dabei den Sirup in einer kleinen Schüssel auffangen. Prachtvoller Nuss Stollenkranz Den Teig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche rechteckig ausrollen. (ca. 25 x 27 cm) Die abgekühlte Füllung darauf verteilen, an der unteren und oberen Längskante ca. 3 cm Platz lassen. Diese Flächen mit etwas Sahne bepinseln. Teig von der Längsseite her aufrollen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Prachtvoller Nuss Stollenkranz Ich habe dafür ein Pizzablech verwendet, es geht aber auch jedes andere. Die Oberfläche mit der Sahne-Eimischung bepinseln und nochmals ca. 20 -30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Prachtvoller Nuss Stollenkranz Mit einem scharfen Messer alle 5 cm die Rolle einschneiden, so dass die Füllung leicht zu sehen ist. Den Ofen auf 175 Grad Ober/Unterhitze vorheizen und den Kranz 30 – 35 Minuten goldbraun backen. Ich habe ihn nach der Hälfte der Backzeit etwas raus gezogen und in die Löcher, wo die Füllung zu sehen ist, ein paar Löffel der aufgefangenen Sirupflüssigkeit geträufelt. Prachtvoller Nuss Stollenkranz
Nach Ende der Backzeit den Kranz abkühlen lassen. In der Zeit die Cranberries leicht in dem Sirup wenden, dann mit reichlich Zucker bestreuen und so trocknen lassen. Prachtvoller Nuss Stollenkranz
Aus dem Puderzucker, Zitronensaft und ein paar Tropfen Wasser einen dickflüssigen Zuckerguss anrühren. Über den Kranz träufeln und sofort mit Pistazien und den kandierten Cranberries belegen. Prachtvoller Nuss Stollenkranz Am besten gleich servieren. Gut verpackt hält er sich aber auch ein paar Tage und schmeckt so gut durchgezogen auch super. Ich wünsche Euch einen ganz wunderbaren dritten Advent und schicke süße Grüße, Eure Kessy Prachtvoller Nuss Stollenkranz

wallpaper-1019588
Präludium
wallpaper-1019588
Garmin Vivosmart 4 Test – Fitness Tracker zeigt wieviel Power in Dir steckt
wallpaper-1019588
1. Adventsverlosung mit LEGO
wallpaper-1019588
Die 50 besten Songs des Jahres 2018
wallpaper-1019588
Trailer: Disney’s Jungle Cruise
wallpaper-1019588
Französische Apfel-Tarte
wallpaper-1019588
TaPalma 2019 – Neue Routen, mehr Tapas, mehr Cocktails und mehr
wallpaper-1019588
[Werbung] Kneipp Körpermilch Wohlfühlzeit