Prächtiger Raubfisch-Schädel aus dem Perm

Prächtiger Raubfisch-Schädel aus dem Perm
Aus dem Angebot des "Fossilienhandel Otto" in Wiesbaden:
BESCHREIBUNG: Vordere Hälfte eines großen Raubfisches Pygopterus humboldti mit gut erhaltenem Schädel und Hautschatten sowie Details von Schuppen und Skelett. Ein sehr schönes und seltenes Stück! Größe der Platte ca. 29 x 27 cm, Länge des Fossils ca. 26 cm. FUNDORT UND ALTER: Mansfelder Revier, Perm, Kupferschiefer, ca. 260 Millionen Jahre alt. INFORMATIONEN ZUR TIERART: Pygopterus humboldti war bei einer durchschnittlichen Endgröße von 50 cm einer der gefährlichsten Raubfische des Kupferschiefer. Eine häufige Beute war unter anderem Palaeoniscum freieslebeni, der berühmte Kupferschieferhering, von desen Art auch schon versteinerte Exemplare in den Mägen fossiler Pygopterus humboldti gefunden wurden. HINWEISE ZUR BESTELLUNG: Bei diesem Fossil handelt es sich um ein Einzelstück! Bitte geben Sie deshalb bei einer möglichen Bestellung als Menge nur "1" an. Vielen Dank!
Bestellung bei:
http://fossilien-onlineshop.net/shop/article_740/Pygopterus-humboldti.html?shop_param=cid%3D36%26aid%3D740%26

wallpaper-1019588
BAG: Rechtsanwalt reicht Berufungsbegründung nur mit Unterschriftenstempel per Fax ein – unzulässig!
wallpaper-1019588
Ryanair bietet Flüge ab 7,99 Euro – bis Mitternacht
wallpaper-1019588
naturalsmedizin.com sagt DANKE
wallpaper-1019588
Morbus Crohn – Hilfe aus der Naturheilkunde
wallpaper-1019588
Missy Elliott: Fortschreitende Legendenbildung
wallpaper-1019588
Für den guten Zweck
wallpaper-1019588
Immer mehr Senioren sind im Netz unterwegs. Was machen sie dort eigentlich?
wallpaper-1019588
Idles: Live is what you make it