pour se détendre

Zwischen der ganzen Malerei widme ich mich immer mal wieder dem ein oder anderen Pop-Up. Das muss auch nicht immer der fiese Punk sein, auch die Experimente mit freien Formen faszinieren mich dabei und machen unheimlich viel Spaß. Für den ganz normalen Atelier-Tobias-Binderberger-Wahnsinn ist aber trotzdem gesorgt - in Form meiner vier Freaks, die mir im Hintergrund über die Schulter schauen und darauf achten, dass ich auch alles richtig mache.

pour se détendre

© Tobias Binderberger


pour se détendre

© Tobias Binderberger