Potentieller Tropischer Sturm IRENE vor Kleinen Antillen und Puerto Rico

Im Atlantik direkt vor dem Schild, den die Kleinen Antillen bilden, hat sich ein Tiefdruckgebiet gebildet, das gute Voraussetzungen besitzt, sich zu intensivieren und möglicherweise zum 9. Tropischen Sturm der Atlantischen Hurrikansaison 2011 zu werden. Der Name wäre IRENE.

Potentieller Tropischer Sturm IRENE vor Kleinen Antillen und Puerto Rico, Irene, 2011, aktuell, Atlantik, August, Barbados, Kleine Antillen, Leeward-Inseln, Windward-Inseln, Hurrikansaison 2011, Puerto Rico, Martinique, Guadaloupe, Grenada, Grenadinen, St. Vincent, St. Lucia,
Image: Satellitenbild Tiefdruckgebiet Atlantik vom 20 August 2011
Credit: NASA-NOAA-GOES-Projekt


Wie wir auf dem Satellitenbild erkennen können (siehe auch: Satellitenbild-Live-Stream), werden im Prinzip die kompletten Kleinen Antillen (Leeward- und Windward Islands) zumindest mit Regen "versorgt" werden.

Später am Tag wird ein das Gebiet besuchen. Sollte es tatsächlich zum Zyklon werden (momentan werden 70% Wahrscheinlichkeit angegeben), muss man ähnlich wie es bei HARVEY der Fall war, mit einer sehr kurzfristigen Aktivierung von Sturmwarnungen auf folgenden Inseln rechnen:

Jungferninseln
Anguilla
Sint Eustatius (niederländisch)
Sint Maarten - Saint-Martin
Saint-Barthélemy
Saba
Barbuda
St. Kitts und Nevis
Antigua
Montserrat
Guadeloupe
Marie-Galante
Aves
Dominica

St. Lucia
St. Vincent
Grenadinen
Grenada
Barbados

Etwas später dann auf Puerto Rico.

wallpaper-1019588
Zehn musikalische Highlights beim Way Back When Festival 2018
wallpaper-1019588
Huawei Mate 20 Pro: 3D Face Unlock mit ähnlichem Gesicht ausgetrickst
wallpaper-1019588
Übung auch beim Putten macht …
wallpaper-1019588
Tag des Kalevala und der finnischen Kultur – Kalevalan ja suomalaisen kulttuurin päivä
wallpaper-1019588
Waves Of Dread: Aufgeräumt
wallpaper-1019588
Jungstötter: Aus alt mach jung und anders
wallpaper-1019588
GearBest-Deals vom 19. November 2018
wallpaper-1019588
Nachvollziehbarer Wahnsinn