Potentieller Tropischer Sturm Emily 2011 nähert sich den Kleinen Antillen

Das gestern beschriebene Tiefdruckgebiet im Atlantik hat sich bisher noch nicht dazu durchringen können, zum Zyklon zu werden. Die Wahrscheinlichkeit ist sogar ein wenig gesunken, mit 90% aber immer noch sehr hoch.
Gerade ist ein Hurricane Hunter von einem Besuch des Gebietes zurückgekehrt und die Auswertung der mitgebrachten Daten gab noch keine Veranlassung, von einem Tropischen Tief oder gar einem Tropischen Sturm zu reden.
Heute Nachmittag wird sich ein weiterer Hurricane Hunter auf den Weg machen, um Messungen vorzunehmen.
Potentieller Tropischer Sturm Emily 2011 nähert sich den Kleinen Antillen
Image: Potentieller Tropischer Sturm Emily am 1. August 2011
Credit: NASA-GOES-Projekt

Das Zentrum des Tiefdruckgebiets befindet sich momentan etwa 250 Meilen östlich von Martinique und bewegt sich mit ca. 15 Meilen pro Stunde west-nordwestwärts.
Ob als Sturm oder nicht, auf den Inseln:
Guadaloupe
Dominica
Martinique
St. Lucia
Barbados
St. Vincent
Grenadinen
und Grenada
muss auf jeden Fall mit starken Regenfällen heftigen Winden gerechnet werden.
Im Falle der Notwendigkeit werden die entsprechenden Sturmwarnungen sehr kurzfristig aktiviert werden. Touristen vor Ort wird weiterhin empfohlen, die Entwicklung zu beobachten, während der kommenden 2 oder 3 Tage in der Nähe sicherer Unterkünfte zu bleiben und gegebenenfalls den Anweisungen des Zivilschutzpersonals Folge zu leisten.

wallpaper-1019588
BAG: Hinterbliebenenversorgung bei 10 Jahren Ehezeit
wallpaper-1019588
Sword Art Online geht bald weiter
wallpaper-1019588
Bei geschickter Manipulation bröckelt der Widerstand
wallpaper-1019588
Review – Epson ET-2710
wallpaper-1019588
Wassertemperatur Agadir: Aktuelle Wassertemperaturen für Agadir (Marokko) am Atlantik
wallpaper-1019588
Wassertemperatur Alcudia: Aktuelle Wassertemperaturen für Alcudia (Spanien) auf Mallorca im Mittelmeer
wallpaper-1019588
Nilgans Küken
wallpaper-1019588
Spector: Kein Grund zur Beschwerde