Pot. Tropischer Sturm GORDON zieht nicht in die Karibik, sondern nach Europa

System 93L könnte in den kommenden 48 Stunden zum 7. Tropischen Sturm der Atlantischen Hurrikansaison 2012 namens GORDON werden. Die Chance für das Entstehen eines Tropischen Zyklons innerhalb der genannten Zeitspanne wird vom NHC jetzt mit 80% angegeben.
Momentan befindet sich das System um die 1000 km ESE von Bermuda und NE der nördlichen Kleinen Antillen. Die Trackmodelle sind sich einig: Der potentielle Wirbelsturm ist nicht an der Karibik interessiert:

Pot. Tropischer Sturm GORDON zieht nicht in die Karibik, sondern nach Europa, Gordon, aktuell, Karibik, Europa, Vorhersage Forecast Prognose, Atlantische Hurrikansaison, Hurrikansaison 2012, August, 2012,

Trackmodelle GFS Ensemble 93L
15. August 2012
Credit: UCAR

Das System sollte bald eine Rechtskurve ziehen und sich dann auf den Weg nach Nord-Europa machen. Was nun nicht bedeutet, dass dort ein Sturm ankommen wird, schon gar kein tropischer. Es geht nur um die Zugrichtung. Trotzdem ist es laut den Intensitätsmodellen möglich, dass das System etwa gegen Ende der Rechtskurve zumindest kurzzeitig zu einem Hurrikan wird.