Postdramatik im Figurentheater

Puppenspiel und Figurentheater, da denken viele noch an den Verkehrskasper oder andere rührselige Marionettentheaterinszenierungen im 50er-Jahre Stil. Dass sich das Figurentheater mittlerweile längst zur eigenständigen Kunstform emanzipiert hat und sich auch moderneren Kunstauffassungen nicht verschließt, ist nur wenigen bekannt.
Natalie Zweibäumer setzt sich in ihrem Buch “Dramaturgie und Inszenierung im Figurentheater” mit postdramatischen Erzählweisen in diesem Genre ausführlich auseinander. Die Autorin weist darauf hin, dass