Post aus Las Vegas: Halbzeit

Geschrieben von Johanne, Schülerin aus Pankow. Seit Ende August 2010 ist sie über das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP) Austauschschülerin in Las Vegas.

lasvegas.jpg

Hallo Herr Liebich!
Soweit geht es mir hier auch weiterhin sehr gut. Mit meiner Gastfamilie verstehe ich mich weiterhin super und ich genieße das amerikaische High School-Leben. Ich treibe jede Menge Sport und habe Fußballtraining jeden Tag. Das erste Semester endet hier am Freitag und damit ist auch die Zeit für mich hier in den Vereinigten Staaten halb vorüber. Ich kann kaum glauben, wie schnell das ging.
Ich bin soweit auch echt zufrieden und habe schon jede Menge Erfahrungen sammeln können. Ich habe viel über mich selbst gelernt und wie man mit kulturellen Unterschieden handeln sollte. Ich habe mir ein zweites Leben hier aufgebaut. Außerdem bin ich dazu gekommen, ein paar schöne neue Plätze wie den Grand Canyon zu besichtigen. Ich hoffe, ich bin auch für die Menschen hier eine Bereicherung - aber soweit ich das sagen kann, ist das der Fall.
Im Großen und Ganzen bin ich sehr zufrieden mit der Entwicklung meines Aufenthalts. Natürlich gibt es immer Kleinigkeiten, die stören. So habe ich zum Beispiel gedacht, dass sich mein Englisch schneller verbessern würde, als es der Fall ist. Aber da brauche ich vielleicht auch einfach mehr Geduld.
Viele liebe Grüße aus dem inzwischen auch recht kühlem Las Vegas!
Johanne
Siehe auch: Post aus Las Vegas: Alle lieben meinen "britischen" Akzent, 16.10.2010

wallpaper-1019588
Thailand Inselhopping: 25 einsame Inseln [+Karte]
wallpaper-1019588
Menstruationsorakel! It´s a Bloody Omen
wallpaper-1019588
Turboquerulantin - Ratenzahlungsbettelei
wallpaper-1019588
Auf Ski über die Alpen: David Wallmann im Interview
wallpaper-1019588
Im neuen Jahr wird alles anders!
wallpaper-1019588
Du für Dich am Donnerstag #35
wallpaper-1019588
Winterlich und großkariert
wallpaper-1019588
Die imposanten 7: Erstsichtungen 2018