Poshpacking in Ho Chi Minh Stadt

Da in ganz Vietnam Taxi fahren günstig ist, Vom Flughafen zu District 1
benutzen wir in Ho Chi Minh Stadt
kein anderes Fortbewegungsmittel.
Bei Ausflügen wurden wir immer in unserer Unterkunft
in der Bui Vien Street abgeholt.
Fixpreise sind nicht üblich.
kostet das Taxi rund 250 000 Dong (ca. 10€).

Untergekommen sind wir bei die uns super Tipps im Vorfeld zusendete. Bei unserem zweiten Stopp kamen wir Viele Hotels, Hostels, Restaurants und Bars Thuy mit airbnb,
Ihr Apartment hat uns sehr gefallen.
im Hotel Saigon Odyssee unter.
Ich empfehle eine Unterkunft in District 1
in oder um die Bui Vien Street.
kannst du hier vorfinden und Nachts einiges erleben.

Einfach einen Ausflug buchen,
sondern vorher die Preise vergleichen.
Viele Hotels bieten dir Touren an.
Hier lohnt sich ein Vergleich mehrere Anbieter,
feilschen mit dem Hotel oder das buchen über das Internet.
Touren über das Internet habe ich über
getyourguide.com gebucht.

Essen und Trinken:

Das teuerste, aber auch das beste Essen bekamen
wir im Restaurant Mountain Retreat.
Der Eingang befindet sich in einem Hinterhof
und war wirklich nicht einfach zu finden.
Es gibt eine gemütliche Dachterrasse
und das Restaurant ist toll eingerichtet.

Poshpacking in Ho Chi Minh Stadt

Adresse: 36 Le Loi Street, Ben Nghe Ward, District 1

Eine super Aussicht und ein nettes Ambiente Stolze 3€ kostete ein Bier dort,
bekommt man im Broma - not a bar geboten.
Dafür muss man natürlich auch bezahlen.
was verhältnismäßig für Vietnam teuer ist.

Poshpacking in Ho Chi Minh Stadt

Adresse: 41 Nguyen Hue Street, Ben Nghe Ward, District 1

Den Bitexco Financial Towers besuchen.
Du kannst entweder auf die Aussichtsplattform in den
49. Stock für 200 000 Dong gehen
und eine 360° Aussicht haben
oder ein Stockwerk höher einen teuren Drink schlürfen
und die Aussicht kostenlos genießen.

Poshpacking in Ho Chi Minh Stadt

Adresse: 36 Ho Tung Mau Street, Ben Nghe Ward

Ausflug zu den Cu Chi Tunnel.

Der Höhepunkt ist die BegehungPoshpacking in Ho Chi Minh StadtEindrucksvoll wird vermittelt,
wie das Leben während des
Vietnamkriegs gegen die für
die Kämpfer in den Tunnel-
systemen ausgesehen hat.
Auch eine Schießanlage ist vorhanden,
auf der man für 20 Dollar 10 Schuss erhält.
eines (ausgebauten) Tunnels.
Daran hatte ich allerdings kein Interesse.

Der Ben Thanh Market ist tagsüber geöffnet
und in meinen Augen nichts Besonderes.
Abends findet aber rundherum der Night Market statt,
bei dem man lecker und günstig vietnamesisch Essen kann.
Angeboten wird unter anderem Fisch, Meeresfrüchte,
aber auch Fleisch und vegetarische Gerichte.
Davor oder danach kann man sich noch
mit Souvenirs und Kleidung eindecken.

Wenn du in der Stadt rumschlenderst,
lohnt sich auch ein Blick auf das Hauptpostamt
und den Ho Chi Minh Square.

Poshpacking in Ho Chi Minh StadtPoshpacking in Ho Chi Minh Stadt

ins Poshpacking in Ho Chi Minh StadtFalls noch etwas Zeit bleibt,
kannst du einen Ausflug
Mekong Delta machen.
Du besuchst die Coconut Island
und kannst leckere Kokosnüsse
und Kokosnusseis kaufen.
Die Tour ist allerdings
wie eine Kaffeefahrt aufgezogen
und das Wasser eine Schlammbrühe.
Daher ist ein Ausflug kein Must-have.

aber klapperePoshpacking in Ho Chi Minh StadtAuch das Kriegsopfermuseum
ist für 2 Stunden ein netter
Zeitvertreib. Dort kannst du
die Auswirkungen aus dem
Vietnamkrieg sehen.
Interessant,
Aktivitäten ab.
lieber zuerst die vorherigen

Adresse: 28 Vo Van Tan Street, District 3

Zum Einkaufen und Feilschen bietet sich
Ho Chi Minh Stadt gut an. Die Preise sind günstiger,
als z.B. in Hue oder Hoian.

26. Juli - 28. Juli 2015
06. August - 08. August 2016

Poshpacking in Ho Chi Minh Stadt

Ho Chi Minh Stadt ist aufregend und du kannst viel machen. Ich finde 2 - 3 Tage Aufenthalt reichen hier völlig.
Super Essen, feiern, in Bars gehen, einkaufen und Sightseeing.
Leider ist so gut wie immer eine Smogwolke über der Stadt,
weshalb du die Sonne kaum siehst.
Es ist sicher nicht die schönste Stadt in Vietnam.


wallpaper-1019588
Süßigkeiten reduzieren – Mit diesem Wissen schaffst du es!
wallpaper-1019588
Mickey Mouse Day – der Geburtstag von Micky Maus
wallpaper-1019588
Shiba Inu: japanischer Hund und treuer Vierbeiner
wallpaper-1019588
Wie uns das Essen in Studio Ghibli Filmen wirklich hungrig macht
wallpaper-1019588
Melodie der Liebe
wallpaper-1019588
[Rezension] Das Relikt der Fladrea von Dominik Schmeller
wallpaper-1019588
SCHNELLDURCHLAUF (124): Anna Ternheim, Daisy Chapman, The Sideshow Tragedy
wallpaper-1019588
Mix: Breaque – Nebelstadt 3