Portugal-Tourismus: McKinsey sieht 600.000 Arbeitsplätze in Gefahr

Ein aktu­el­ler Report der inter­na­tio­na­len Unter­neh­mens­be­ra­tung McK­in­sey skiz­ziert düs­te­re Aus­sich­ten für Por­tu­gals Tou­ris­mus­wirt­schaft in den nächs­ten Jah­ren. Die Ana­lys­ten rech­nen mit einer Erho­lung des Tou­ris­mus nicht vor 2024/2025. Schlim­mer noch: Aktu­el­le Sze­na­ri­en las­sen befürch­ten, dass Por­tu­gal zwi­schen 2020 und 2023 ins­ge­samt Ein­nah­men in Höhe von 60 Mil­li­ar­den Euro ver­lie­ren könn­te, die­ser Betrag ent­spricht 26% des por­tu­gie­si­schen Brut­to­in­lands­pro­dukts aus dem Jahr 2019. "Zusätz­lich könn­te der Sek­tor auf dem Höhe­punkt der Kri­se bis zu 600.000 Arbeits­plät­ze ver­lie­ren, von denen eini­ge in der Zukunft mög­li­cher­wei­se nicht wie­der­her­ge­stellt wer­den kön­nen", heißt es in dem Bericht wei­ter.

Schon jetzt hat die Coro­na-Pan­de­mie der por­tu­gie­si­schen Rei­se- und Tou­ris­mus­bran­che dra­ma­tisch zuge­setzt. Der jähr­li­che Eco­no­mic Impact Report (EIR) des World Tra­vel & Tou­rism Coun­cil WTTC vom April 2021 zeigt, dass der Bei­trag des Sek­tors zum Brut­to­in­land­pro­dukt des Lan­des im Jahr 2020 um 56,4% gesun­ken ist. Nach zehn auf­ein­an­der­fol­gen­den Jah­ren, in denen das Wachs­tum der Bran­che das der Gesamt­wirt­schaft über­traf, fiel ihr Bei­trag von 37 Mil­li­ar­den Euro (17,1%) im Jahr 2019 auf 16 Mil­li­ar­den Euro (8,1%) im Jahr 2020. Kon­kret ist das ein Ver­lust von 21 Mil­li­ar­den Euro. Par­al­lel dazu sank die Zahl der Beschäf­tig­ten in der por­tu­gie­si­schen Rei­se- und Tou­ris­mus­bran­che von knapp über einer Mil­li­on im Jahr 2019 auf 843.000 im Jahr 2020 - ein Rück­gang von 16%. Von den Arbeits­platz­ver­lus­ten sind ins­be­son­de­re klei­ne und mitt­le­re Fir­men betrof­fen, die acht von zehn Unter­neh­men in die­sem Bereich aus­ma­chen.

Die McK­in­sey-Stu­die unter­streicht die Bedeu­tung des Tou­ris­mus für die por­tu­gie­si­sche Wirt­schaft, da er 18,6 % aller Arbeits­plät­ze im Land aus­macht, wenn man direk­te, indi­rek­te und indu­zier­te Effek­te berück­sich­tigt. In Regio­nen wie der Algar­ve, Madei­ra und den Azo­ren macht der Sek­tor mehr als 20% des Brut­to­in­lands­pro­dukts (BIP) und der loka­len Arbeits­plät­ze aus. Das Bera­tungs­un­ter­neh­men hebt auch die Aus­wir­kun­gen der Kri­se im Tou­ris­mus auf ande­re Wirt­schafts­zwei­ge wie z.B. Han­del und Gas­tro­no­mie her­vor.

Für Sofort­maß­nah­men nennt McK­in­sey drei Prio­ri­tä­ten für eine schnel­le­re und nach­hal­ti­ge­re Erho­lung: Stei­ge­rung der Wett­be­werbs­fä­hig­keit der Unter­neh­men durch Digi­ta­li­sie­rung, Koope­ra­ti­ons­mo­del­le inner­halb des Sek­tors und "Schaf­fung eines neu­en Para­dig­mas" für den Tou­ris­mus der Zukunft. Die Ana­ly­se schätzt, dass Event­tou­ris­mus (Mee­tings, Incen­ti­ves, Kon­fe­ren­zen und Aus­stel­lun­gen), Grup­pen­rei­sen, Kreuz­fahr­ten, Indi­vi­du­al­rei­sen und Städ­te­tou­ris­mus am stärks­ten von der Pan­de­mie betrof­fen sein wer­den und län­ger brau­chen, um sich zu erho­len, wäh­rend auf der ande­ren Sei­te Zweit­woh­nungs­tou­ris­mus, Öko­tou­ris­mus und reli­giö­ser, sport­li­cher und kul­tu­rel­ler Tou­ris­mus weni­ger betrof­fen sein wer­den und sich schnel­ler erho­len soll­ten.

Schließ­lich weist der Bericht auf fünf Schlüs­sel­fak­to­ren hin, die bestim­men wer­den, wie schnell sich der natio­na­le Tou­ris­mus­sek­tor erho­len kann: die Attrak­ti­vi­tät der wich­tigs­ten Rei­se­zie­le, die Ver­füg­bar­keit von Flug­ka­pa­zi­tä­ten, die Kapa­zi­tät und Qua­li­tät des Gesund­heits­we­sens, das Gewicht der Geschäfts­rei­sen und die Bedeu­tung der Nach­hal­tig­keit. (Quel­le: Lusa)

P.S. Nach Anga­ben der Ver­ein­ten Natio­nen könn­ten sich wegen der anhal­ten­den Coro­na-Pan­de­mie die wirt­schaft­li­chen Ein­bu­ßen für den welt­wei­ten Tou­ris­mus auf mehr als vier Bil­lio­nen US-Dol­lar sum­mie­ren.

Portugal-Tourismus: McKinsey sieht 600.000 Arbeitsplätze in Gefahr

wallpaper-1019588
Mushoku Tensei: Neuer Trailer zur zweiten Hälfte veröffentlicht
wallpaper-1019588
Tipps für den Einstieg in New World
wallpaper-1019588
Strike Witches: Erster Synchro-Clip veröffentlicht
wallpaper-1019588
[Comic] Batman Rebirth [10]