Popup Karte in schwarz, pink, gold

Zu einem ganz besonderen Geburtstag durfte ich eine besondere Karte machen. Nur die Farben schwarz und pink waren vorgegeben. Und zum 18. sollte natürlich auch mit drauf!

Da hab ich mich gefreut, denn das war ja wohl die Gelegenheit, um die Anleitung für die Popup Panelkarte von Sabine mal auszuprobieren.

Und es hat gleich beim ersten mal geklappt. Mit dem schönen, besonderen Designerpapier "Pink mit Pep" hatte ich gleich mein Fundament in der richtigen Farbe!

Auf dem ersten Bild kannst du die Karte in geschlossenem Zustand sehen.

Popup Panelkarte in pink, schwarz, gold zum 18. Geburtstag - Patricia Stich 2016

Das zweite Bild zeigt die geöffnete Karte mit ihren Details genauer. Um zu sehen, wie sie sich öffnet, musst du mal das Video von Sabine angucken. Das Innenleben dreht sich beim Öffnen der Karte in die richtige Position. Das ist ganz witzig. Ist nur leider auf Fotos nicht gut festzuhalten. 

Jede Menge verschiedene Sachen habe ich für die Karte verwendet. Alles in gold, schwarz und pink -und weiß natürlich.

Meine Auftraggeberin hat sich gefreut, ihr gefällt die Karte - hoffentlich ihrer Tochter auch...

Popup Panelkarte in pink, schwarz, gold zum 18. Geburtstag - Patricia Stich 2016

Genieße den Feiertag. Ich geh´basteln!

Popup Karte in schwarz, pink, gold

wallpaper-1019588
Jetzt bewerben: Gaming Aid hat noch Stipendienplätze zu vergeben
wallpaper-1019588
Geschenkidee: Selbstgemachte Schokolade zum Selbernaschen & Verschenken
wallpaper-1019588
Netflix: Neue Infos zu Neon Genesis Evangelion bekannt
wallpaper-1019588
100 Inseln – Naturwunder auf Luzon
wallpaper-1019588
Der Amoklauf von Hanau war mit Ankündigung…
wallpaper-1019588
Deutscher Trailer zu „Miss Kobayashi’s Dragon Maid“ veröffentlicht
wallpaper-1019588
SCHNELLDURCHLAUF (274): Douglas Dare, Pish, Lanterns On The Lake
wallpaper-1019588
Samstagseintopf: Würstchenpfanne mit Kartoffeln und Kürbis