Pop-Geschichte(n)

Pop-Geschichte(n)
27.1.1983 Peter Schilling erobert mit "Major Tom" Platz 1 in den deutschen Single-Charts. Erst nach acht wochen wird er von Nena's "99 Luftballons" abgelöst.
27.1.1983 Nena steigt mit "99 Luftballons" auf Platz 5 in den deutschen Charts ein. Sieben Wochen lang verbringt sie anschliessend auf Platz 2 bevor sie am 24.März den ersten Platz erreicht.
27.1.1973 Neue #1 der UK-Single-Charts: The Sweet mit "Blockbuster". Der Song hält sich dort fünf Wochen. Am 22.Februar erreicht die Nummer auch Platz 1 in den deutschen Charts, den insgesamt vier Wochen lang belegt.

27.1.1973 Drei Wochen Nummer 1 der US-Single-Charts: Stevie Wonder mit "Superstition"

27.1.1973 Nochmals zwei Woche Spitzenreiter der britischen Album-Charts: Slade mit "Slayed?"
27.1.1968 Sechs Wochen nach seinem Tode erscheint "Sittin` On The Dock Of The Bay" von Otis Redding.

27.1.1968 Nummer 1 der britischen Single-Charts: Georgie Fame mit "The Ballad Of Bonnie And Clyde".
27.1.1968 Nummer 1 der britischen Album-Charts: Der Soundtrack von "The Sound Of Music"

wallpaper-1019588
Wintergarten anbauen: 6 Kriterien, die es zu beachten gilt
wallpaper-1019588
Facebook plant neuen Namen
wallpaper-1019588
Will to Please?
wallpaper-1019588
[Comic] King in Black [3]