Ponys und Ferien – Erlebnis für Kinder

Spielerischer Umgang / Nach Pauschalen schauen
Altenfelden (dia - internet-zeitung) - Noch ein Stück näher ran oder doch nicht? Von kleinauf begeistern sich Kinder für Pferde: gern streicheln oder, besser noch, mal drauf sitzen. Familienurlaub lässt sich auch mit kleinen Kindern gut mit Pferden und Reiten verbinden. Im Internet-Portal kinderreitferien.com finden sich zahlreiche Reiterhöfe und –hotels, in denen Familien ihre Ferien „rund ums Pferd“ verbringen können.
„Ob ich’s mal streicheln darf, Mutti?“ Ein bisschen zaghaft geht’s bei Kindern schon noch zu. Tiere und besonders auch Pferde finden die meisten aber faszinierend: zwar was Großes, das sich bewegt, aber kuschelig aussieht. Mit durchaus auch aller Vorsicht nähern sich die Kleinen den Pferden, denen man gern einmal übers Fell streichen würde. Gerade für Stadtkinder ist es immer etwas Besonderes, das Leben auf dem Land, bei Reiterhöfen und mit „richtigen Tieren“ kennen zu lernen. Vor allem, wenn es nicht nur „so im Vorübergehen“ ist, sondern die ganze Familie einen Urlaub lang Zeit hat, um alles etwas näher mitzubekommen. Das ist auch für die Drei- bis Sechsjährigen schon ein Riesen-Spaß. Bei speziellen Reiterhöfen und –hotels lernen sie – bis zum geführten Ponyreiten - spielerisch den Umgang mit Kleinpferden wie Ponys, Haflingern und Isländern.
Praktisch: Alles wie Reitanlage oder Reitplatz ist direkt dabei wie beispielsweise im Sporthotel Achensee im Tiroler Achenkirch. Das Haus, das den Kinderhotels angeschlossen ist, bietet außerdem auch noch eine Indoor-Kinder-Abenteuerwelt und so vieles mehr. Mit Ponyspielen und begleiteten Ponywanderungen ist im Aktiv- und Familienhotel Kesselgrub in Altenmarkt-Zauchensee im Salzburger Land für Abwechslung gesorgt. Das sind nur zwei von vielen Möglichkeiten, die dazu noch in schöne Landschaften führen und viele Urlaubsmöglichkeiten eröffnen. In allen Fällen gehört ein Reitkindergarten mit professioneller Betreuung zum Angebot. Und wenn die Eltern ebenfalls reitbegeistert sind, machen sie einfach einen Ausritt oder reiten am Platz, während der Nachwuchs betreut wird.
Auf der Kinderreitferien-Internetseite sind die Angebote nach Altersgruppen unterteilt – ein Klick genügt. Nutzer können auch gezielt anfragen und sich beraten lassen. Es ist ratsam, stets nach Pauschalen, ob fürs Schnupperangebot oder den längeren Urlaub, Ausschau zu halten.
Alle Infos unter: http://www.kinderreitferien.com

Medien-Information der Reitarena Austria c/o
PR-Medienbüro DialogPresseweller
Lessingstraße 8
D-57074 Siegen
Telefon: 0271/334640
E-Mail: mail @ presseweller.de

wallpaper-1019588
Galaktische Sexualkunde im Auftrag des Königs
wallpaper-1019588
BAG: Verrechenbarkeit von Sozialplanabfindung und Nachteilsausgleich ist zulässig.
wallpaper-1019588
Architekturführer Frankfurt 1970-1979
wallpaper-1019588
Was bringt die Zukunft? – „SEO gibt es noch in 100 Jahren!“
wallpaper-1019588
Freitag, die neue Festplatte, Zwiebelkuchen und das Wochenende
wallpaper-1019588
Sie kommen wieder, kauft schon mal Teddybären…
wallpaper-1019588
Informationen über durchgeknallte deutsche Politiker!
wallpaper-1019588
In unter 5 Minuten auf einem Raspberry Pi Zero eine Java Quarkus REST Anwendung mit JUnit-Test neu erstellen und starten?