Polyrattan – Perfekt für den Garten

Polyrattangeflecht Polyrattangruppe Sitzgruppe

Polyrattangruppe Sitzgruppe

Mit Polyrattan wird eine Brücke zwischen der Ästhetik des natürlichen Rattan und der Effizienz von synthetischen Stoffen geschlagen.

Wünscht man sich leichte und moderne Möbel, die aber trotz synthetischer Anfertigung noch Natürlichkeit ausstrahlen, so könnten Stücke aus Polyrattan eine sinnvolle Anschaffung darstellen.

Polyrattan selbst ist ein Kofferwort aus „Rattan“ und „Polyethylen“. Letzteres stellt dabei den thermoplastischen Kunststoff dar, aus dem die Fasern des Polyrattan bestehen. Diese synthetischen Fasern weisen alle positiven Eigenschaften der natürlichen Rattanfasern auf, und sind dabei in vielerlei Hinsicht noch besser. Ein sehr bedeutender Vorteil von künstlichem Rattan ist natürlich der, dass für Kunststoff keine Palmen mehr gefällt werden müssen. Somit leisten Käufer von Polyrattanprodukten einen wichtigen Beitrag zur Erhaltung tropischer Wälder.

Viele Vorteile für Polyrattan – gibt es auch Nachteile?

Weitere Vorteile des synthetischen Materials Rattan ist die hohe Wetterfestigkeit und die totale Unempfindlichkeit gegenüber Sonnenlicht dar, mehr noch als bei natürlichem Rattan. Beides prädestiniert Polyrattanmöbel geradezu für den Garten!

Hochwertigkeit dank kompletter Durchfärbung der Polyrattanfasern!

Polyrattan Bank mit Kissen in Braun

Polyrattan Bank mit Kissen in Braun

Ein wichtiges Merkmal von Hochwertigkeit des Polyrattan ist die Durchfärbung der Fasern: Bei synthetischem genauso wie bei natürlichem Rattan besteht das Problem, dass die Rattanstöcke, -streifen und -fasern zwar äußerst elastisch sind und daher kaum brechen können, jedoch immer noch anfällig für Kratzer an der Oberfläche sind. Rattanmöbel, die sehr intensiv genutzt werden, wie z.B. Stühle in einem Restaurant, weisen bei minderwertiger Durchfärbung schnell hässliche Kratzspuren auf. Als Grund dafür ist, das die Polyethylen Fasern nur an der Oberfläche gefärbt sind, und die Kratzer tragen die Farbe ab. Um so einen unschönen Anblick zu vermeiden, sollte immer auf hochwertige, vollständig durchgefärbte Polyrattanprodukte geachtet werden. Dadurch bleibt deren Optik auch bei starker Abnutzung ungetrübt, da nach außen wie nach innen dieselbe Farbe besteht. Also nicht umbedingt das erste günstige Angebot im Baumarkt als Schnäpchen wahrnehmen, da dies oft kein Schnäpchen ist.

Polyrattan Sitzgruppe mit Modulen
Polyrattan Sitzgruppe
Bartischgruppe mit praktisch verstaubaren Barhockern aus Polyrattan
Bartischgruppe mit praktisch verstaubaren Barhockern aus Polyrattan
Sitzgruppe mit bequemen SesselnVerschiedene Polyrattan Sitzgruppen
Sitzgruppe mit bequemen SesselnVerschiedene Polyrattan Sitzgruppen

Das Material Polyrattan am Beispiel eines Tisches
Das Material Polyrattan am Beispiel eines Tisches
Polyrattan sieht immer mehr nach echtem Rattan aus
Polyrattan sieht immer mehr nach echtem Rattan aus
Polyrattan Geflecht in braun
Polyrattan Geflecht in braun

Bodennahe Rattanliege
Bodennahe Rattanliege
Design Rattanliege
Design Rattanliege
Polyrattan Essgruppe auf Terrasse
Polyrattan Essgruppe auf Terrasse


Tagged as: Polyrattan

wallpaper-1019588
Motorola Edge30 exklusiv mit gratis Moto e20 bei yourfone
wallpaper-1019588
Günstige Kochboxen: Welche Anbieter gibt es?
wallpaper-1019588
Günstige Kochboxen: Welche Anbieter gibt es?
wallpaper-1019588
Dürfen Hunde Bohnen essen?