Polizei Mannheim geht gegen staatlich organisierten Asylbetrug vor

Polizei Mannheim geht gegen staatlich organisierten Asylbetrug vor Seit Jahrzehnten wird mit der Altersangabe gelogen und betrogen, dass die sprichwörtlichen Balken längst zerbrochen sind. Von einer nicht im Sinn der Gesetze und des Souveräns handelnden, durch und durch ideologisierten und Partei ergreifenden Justiz war nichts anderes zu erwarten, doch dass sich die Polizei nun für etwas feiern lässt, was sie seit Jahren sträflichst gescheut und pflichtvergessen vernachlässigt hat, das ist eine Meldung wert.
Potztausend! Welche Neuigkeiten. Ich hätte nicht gedacht, dass diese Straftäter aus den Magrebstaaten so unehrlich sind und uns auch noch beim Alter anschwindeln.
Ich hätte auch nicht gedacht, dass "Kommissar Pfiffig" nun sogar die Fingerabdrücke mit den Dateien der möglichen Herkunftsländer abgleicht. Also fragt: "Gehört der vielleicht zu Euch?" Und siehe da! Die Herkunftsstaaten sagen auch noch "Ja, der gehört zu uns; nochmal ja, der ist über 18" Vielleicht sagen sie auch nochmal: "Ja, das ist auch hier ein Krimineller und Ja, wir nehmen ihn wohl oder übel zurück."
Das eigentlich Logischste und Normalste von der Welt, ist bei uns eine herausragende Neuerung und natürlich eine Schlagzeile wert.
Deutscher Staat: KopfTisch....
Sebastian Wippel (AfD), MdL Sachsen und Polizist

wallpaper-1019588
MOMENTE: Sportliche Ambitionen
wallpaper-1019588
JAHRESPOLL: Die Songs des Jahres 2017
wallpaper-1019588
Crooked Teeth: Tastenmänner
wallpaper-1019588
Quickie Week: Wie reagiere ich bei Shitstorms? — #Onlinegeister Quickie (Marketing-Podcast)
wallpaper-1019588
Alle Farben sind schon da
wallpaper-1019588
Kleine Pastetchen mit Süßkartoffel und Aubergine
wallpaper-1019588
Foto: Weißer Flieder in voller Blüte
wallpaper-1019588
Bienenstich Striezel