Politiker fordern Selbstschutzmaßnahmen der Bürger ein, als Folge ihrer eigenen fehlgeleiteten Politik

Dass Politiker lügen und abkassieren ist allgemein bekannt, doch dass sie jetzt Selbstschutzmaßnahmen ihrer Bürger einfordern setzt nochmal einen auf ihre verlogene Politik obendrauf. So wie die FAZ, die als eine regierungsfreundliche und transatlantisch gehorsame Zeitung gilt, mitteilte, soll jeder Bürger einen Lebensmittelvorrat für ca. 10 Tage anlegen. Dieses soll sowohl eine Vorsichtsmaßnahme für den Katastrophenfall als auch für den Kriegsfall sein. Nach den ersten 10 Tagen würden dann die politischen Hilfen einsetzen. Ganz abgesehen davon das von Politikern nie etwas Positives zu erwarten ist, so wären politische Hilfen im Katastrophen- und Kriegsfall nicht mehr als eine weitere Katastrophe.

Wenn ein Kriegsfall einsetzt, ist dieser von Politiker verschuldet. Tritt ein Katastrophenfall ein, liegt in vielen Fällen ebenfalls die Schuld bei den Politikern. Das Politiker eine für ihr Volk gefährliche Politik betreiben können, liegt einzig daran das sie für die Folgen ihrer Politik nie haftbar sind. Jeder Mensch der keinerlei Verantwortung für sein Treiben übernehmen muss handelt fahrlässig zu Lasten anderer und alleinig zu seinem persönlichen Vorteil. Die Unfähigkeit der Politik veraltete unsichere ausländische Atomkraftwerke, unmittelbar entlang der deutschen Staatsgrenzen, zu verhindern treibt das Volk in eine mögliche atomare Katastrophe. Der absolute transatlantische Gehorsam deutscher Politiker kann zu einem atomaren Krieg führen, den außer Politiker und Lobbyisten keiner überleben kann. Mit ihrer transatlantisch gesteuerten Ukraine Politik legen die deutschen Politiker den Grundstein für einen evtl. Atomkrieg. Der Amerikaner hat in der Ukraine nichts zu suchen, die Ukraine ist seit Jahrzehnten mit Russland verwurzelt. Die NATO und amerikanische Atomraketen unmittelbar an der russischen Staatsgrenze bilden die größte Gefahr für den Weltfrieden und der Zerstörung des deutschen Territoriums. Aber auch für die Gefahr eines Bürgerkrieges in Deutschland sorgen die Politiker kräftig. Mit der politisch gewünschten unkontrollierten Massenmigration von Millionen Einreisenden unterschiedlicher Nationalitäten über offene Grenzen wird jeder Kriminalität Tür und Tor geöffnet. Terroristische oder emotionale Gewaltverbrechen, Massenvergewaltigungen, Einbrüche, Mord oder schwerer Raub und eine Justiz die auf politische Anweisung gnädig mit jedem Migranten zu verfahren hat, der auf Kosten der deutschen Allgemeinheit jeden nur erdenklichen Rechtsbeistand erhält. Dazu Millionen Migranten die über Jahrzehnte Sozialhilfe kassieren und kostenlos wohnen können. Sollte dann der deutsche Michel irgendwann nicht mehr in Urlaub fahren können oder sich kein neues Auto zulegen können, dann ziehen nicht mehr die politischen Lügen im zwangsfinanzierten Staatsfernsehen und in den Lobbyisten gesteuerten Medien über die benötigten „Facharbeiter“ oder der „guten Bildung“ aller Migranten. Dann wird dem Michel vielleicht die Wahrheit bewusst was die Politiker mit ihm anstellen und fängt an sich zu wehren. Ziviler Ungehorsam kann der Anfang eines Bürgerkrieges sein, als Folge der kostenintensiven Umvolkung auf politischen Befehl. Ein Bürgerkrieg in Deutschland entsteht alleinig über eine extrem fehlgeleitete Politik, die Deutschlands Politiker seit dem Ausbruch der Ukraine Krise betreiben. So passt es genau in das politische Bild, dass jetzt Politiker Selbstschutzmaßnahmen in Form von Lebensmittelbevorratung dem Volk vorschreiben wollen. Wenn Politiker ehrlich wären, dann müssten sie sagen: Aufgrund unserer sehr fehlerbehafteten Politik ist ein Krieg in jeder Form nicht mehr auszuschließen und weil wir in allem versagten schützt euch bitte selbst. Ihr bekommt von uns Waffen gestellt und wenn diese auch nicht mehr helfen können, dann legen wir Tabletten für eine schmerzfreie Selbsttötung bei.


wallpaper-1019588
Kurz hinterfragt
wallpaper-1019588
Mein fahrradfreundlicher Arbeitgeber Teil 3
wallpaper-1019588
Plastic Planet? Tampons und Binden unter der Lupe
wallpaper-1019588
Manga von 13-Jähriger wird veröffentlicht
wallpaper-1019588
Taste Tours
wallpaper-1019588
Hanau: Tobias R. war kein rechtsextremer Terrorist
wallpaper-1019588
Nach PAX East storniert Sony auch die GDC 2020
wallpaper-1019588
„Die zwölf Häuser“ erscheinen im Fasching