Policia Nacional rät zu „legalen“ Methoden gegen Hausbesetzer

Policia Nacional rät zu „legalen“ Methoden gegen Hausbesetzer

Die Policia Nacional hat an diesem Freitag (20.04.2018) eine Erklärung herausgegeben, in der sie empfiehlt, „die üblichen, gesetzlich vorgeschriebenen Verfahren einzuhalten“, falls es zu einer „Besetzung“ eines Eigenheims kommt.

„Auf keinen Fall empfiehlt die nationale Polizei einen anderen Weg, um die Hausbesetzerzu vertreiben“, sagte der Chef der Balearen.

Das Hauptquartier hat daran erinnert, dass „der Akt, der die Ausweisung der Hausbesetzer einleitet, eine Beschwerde bei der Justizbehörde ist, um den rechtlichen Verfahren folgen zu können“.

—————————————————————————— Anzeige / Werbung ——————————————————————————
Booking.com

Die Polizei hat diese Erklärung veröffentlicht, nachdem ein Unternehmen, das sich der Räumung von besetzten Häusern widmet, in den letzten Tagen auf den Inseln bekannt wurde.

Foto: Policia Nacional

Policia Nacional rät zu „legalen“ Methoden gegen HausbesetzerDiesen Beitrag / Angebot bewerten

wallpaper-1019588
Tag des Nickerchens am Arbeitsplatz – der amerikanische National Workplace Napping Day 2019
wallpaper-1019588
Theater als demokratiepolitisches Versuchslabor
wallpaper-1019588
mariazellerland-blog.at stand vor dem Aus! – Jahresrückblick 2018 und Vorschau
wallpaper-1019588
The Postie präsentiert: FIBEL erweitern ihre „Kommissar“-Tour durch Deutschland
wallpaper-1019588
Liste des Grauens von den Straftaten der Migranten
wallpaper-1019588
Pokémon Schild und Schwert Gameplay präsentiert
wallpaper-1019588
Kürbiskarte und neuer Stampin Up Papierschneider
wallpaper-1019588
Socken gehen immer