Policía Local de Palma “spendet” Fahrräder für soziale Einrichtungen

Die Stadträtin für öffentliche Sicherheit, Joana Maria Adrover, hat zusammen mit Bürgermeister Miquel Pericàs 263 Fahrräder an die Einheiten Deixalles und Cáritas geliefert.

Diese Fahrräder wurden in einem städtischen Lagerhaus in Son Toells deponiert, nachdem sie auf der öffentlichen Straße gefunden wurden – ihre Besitzer nicht ermittelt werden konnten – und die behördlichen Verfahren durchgeführt wurden.

Policía Local Palma “spendet” Fahrräder soziale Einrichtungen

Die gemeinnützigen Organisationen Deixalles und Cáritas werden nun die Vorteile der Fahrräder nutzen, um sie in Werkstätten zu reüarieren oder instandzusetzen und sie dann an die öffentlich zugänglichen Zentren zu verteilen, um so Fahrzeuge zu nutzen, die ansonsten zerstört werden müssten.

Diese Beiträge zum Thema könnten Sie auch interessieren ...

wallpaper-1019588
Wirsingeintopf mit Hackbällchen
wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: Natalyah
wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: Katharina Busch
wallpaper-1019588
An dieser Inszenierung ist nichts, aber auch schon gar nichts alt
wallpaper-1019588
Klima-Apokalyptiker unter falscher Flagge
wallpaper-1019588
SHEAFS: Meinungsmache
wallpaper-1019588
Gluckwunsche zum geburtstag fur guten freund
wallpaper-1019588
Gemüseeintopf mit Grünkern - ausnahmsweise ein Thermomix-Rezept