Polarsets verlassen Argentinien!

Wenn auch nur im Titel ihrer neuen Single.

Die Zeit, wo man sich einen Strohhalm in eine Kokosnuss steckt, es sich auf dem Liegestuhl bequem macht und sonnenbadend eine Siesta halten kann, sind zwar vorbei, trotzdem wollen Polarsets sich nicht so recht vom Sommer trennen. Mit “Leave Argentina” liefern sie den perfekten Soundtrack, um die sommerlichen Monate noch einmal Revue passieren zu lassen.

Die Band aus Newcastle besteht schon seit 2009, hat jetzt im September aber erst ihr Debütalbum veröffentlicht. Eigentlich unglaublich, wenn man bedenkt, dass Songs wie “Sunshine Eyes” gängige Besucher in diversen Indie-Diskos waren. “Leave Argentina” ist die bereits zweite Singleauskopplung aus dem Album, das sich (wie soll’s auch anders sein) “Parasols” nennt. Es ist eine typische Indie-Pop Nummer geworden, die wie bereits mehrmals erwähnt durch gute Laune und einer Menge Sommergefühlen besticht. Und hey, in manchen Ländern geht’s jetzt erst so richtig los mit den warmen Monaten.

Hier kann man sich “Leave Argentina” auf Soundcloud anhören:

Facebook // Website //Soundcloud

Yannick


wallpaper-1019588
Geschafft – die Ruhr2Northsea-Challenge
wallpaper-1019588
Hyaluron Smoothie für schöne Haut
wallpaper-1019588
Bikini Mai
wallpaper-1019588
Eddie Redmayne als Stephen Hawking in DIE ENTDECKUNG DER UNENDLICHKEIT
wallpaper-1019588
Wie man ein Drogenkartell führt
wallpaper-1019588
Essen auf Kuba: 5 typische Gerichte
wallpaper-1019588
Nicht mehr bei allem dabei
wallpaper-1019588
Der kuriose Weg der britischen Thronfolge: Haus Windsor