POL-WES: Moers – Moerser durch Schläger verletzt/Zeugen gesucht

POL-WES: Moers – Moerser durch Schläger verletzt/Zeugen gesucht

Moers (ots) – Am frühen Samstagmorgen fahndete die Polizei nach zwei Männern, die zuvor gegen 05.10 Uhr einen Passanten durch Schläge verletzt hatten. Der 51-jährige Moerser war mit einem Linienbus aus Moers kommend zur Lintforter Straße gefahren. Als er ausgestiegen war, griffen ihn unvermittelt zwei Personen an und schlugen ihn mit Fäusten ins Gesicht.

Anschließend flüchteten sie in Richtung des Repelener Marktes. Der 51-Jährige erlitt im Gesicht Verletzungen und musste nach Erstversorgung vor Ort mit einem Rettungswagen in ein Moerser Krankenhaus gebracht werden. Die mit mehreren Streifenwagen durchgeführte Fahndung erbrachte keinen Erfolg.

Täterbeschreibung: beide Männer sind ca. 20 Jahre alt und ca. 170 cm groß. Sie hatten kurze dunkle Haare, südländisches Aussehen und schienen angetrunken zu sein. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Moers, Tel.: 02841/171-0.



wallpaper-1019588
Outdoorsuechtig TV: 18.09.2021 – 01.10.2021
wallpaper-1019588
Trauermücken loswerden: 5 Tipps, um dem Befall entgegenzuwirken
wallpaper-1019588
Ni no Kuni II: Schicksal eines Königreichs: Launch-Trailer zur Switch-Version veröffentlicht
wallpaper-1019588
Fujifilm patentiert faltbares Kamera-Smartphone