POL-VIE: Wohnmobil brennt total aus

Willich (ots) – Haus und Garagen werden ebenfalls beschädigt – erheblicher Sachschaden Vermutlich durch einen technischen Defekt, brannte am Samstagnachmittag, gegen 14.00 Uhr, in Willich auf der Fischelner Straße ein Wohnmobil völlig aus. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte brannte zunächst nur das Führerhaus.

Das Feuer breitete sich jedoch innerhalb weniger Minuten auf das komplette Wohnmobil aus. Durch die große Hitze gerieten auch die Garagen des Hauses in Brand und die auf dem Dach befindlichen Eternitplatten explodierten. In einer der Garagen brannte ein in der Restauration befindliches Mini-Cooper Cabrio ebenfalls total aus. Die große Hitze beschädigte ebenfalls die angrenzenden Fenster des Einfamilienhauses. Die Glasscheiben in den Fenstern platzten.

Der auf der gegenüberliegenden Straßenseite abgestellte PKW des Hauseigentümers wurde durch die Hitze und die umher fliegenden Teile des Eternitdaches ebenso beschädigt wie eine vor dem Haus befindliche Straßenlaterne. Die Hecke des Reiheneckhauses und der Gartenzaun fielen ebenfalls dem Feuer zum Opfer. Durch den Brand entstand ein erheblicher Sachschaden. Während des Einsatzes wurde der Bereich des Brandortes bis 16.30 Uhr gesperrt. /JP ( 515)



wallpaper-1019588
[Comic] Black Hammer: Colonel Weird – Cosmagog
wallpaper-1019588
Maden in der Küche: So befreien Sie Ihre Küche von den Maden
wallpaper-1019588
Beste Gaming-Stühle mit Fußstütze
wallpaper-1019588
Outdoor-Smartphone Ulefone Armor X8i vorgestellt