POL-KS: Schwerer Verkehrsunfall, eine Person getötet

POL-KS: Schwerer Verkehrsunfall, eine Person getötet

Kassel (ots) – In den Morgenstunden ereignete sich im Bereich Homberg/Efze ein folgenschwerer Verkehrsunfall. Ein mit drei männlichen Personen besetzter PKW befuhr die K 37 von Völkershain kommend in Fahrtrichtung Rückersfeld. Im Bereich einer Kuppe mit Rechtskurve kam der PKW nach links von der Fahrbahn ab und stieß frontal gegen einen Baum. Der 27jährige Fahrer wurde dabei im Fahrzeug eingeklemmt und getötet. Die beiden 23 und 29jährigen Mitfahrer aus Homberg/Efze und Steindorf konnten das Fahrzeug aus eigener Kraft verlassen. Einer der beiden brach jedoch schwer verletzt vor dem total zerstörten Fahrzeug zusammen. Er wurde von einer zufällig vorbeikommenden Zeugin gegen 05:35 Uhr gefunden. Der andere verließ schwer verletzt die Unfallstelle, wurde von einer Zeugin angetroffen, die ihn nach Hause fuhr. Der genaue Unfallzeitpunkt steht nicht fest. Zur Unfalluntersuchung wurde ein Gutachter herangezogen.



wallpaper-1019588
Weltkrebstag – World Cancer Day 2019
wallpaper-1019588
WAVE AKADEMIE für Digitale Medien erhält staatliche Anerkennung
wallpaper-1019588
Skandal um Netflix: Pfusch bei Death Note Realverfilmung
wallpaper-1019588
Wie du Instagram nutzt, um mehr Aufträge als Freelancer zu bekommen
wallpaper-1019588
Das AnimeNachrichten Team sucht Verstärkung!
wallpaper-1019588
[Neuerscheinungen] Meine MUST-HAVES im Juni 2019...
wallpaper-1019588
Das Mittelmeer, das am stärksten verschmutzte Meer der Welt
wallpaper-1019588
Deutschland, das Paradies für eingereiste Straftäter