POL-KS: Kassel, Platz der Deutschen Einheit: Folgemeldung

Verkehrsunfall – Motorradfahrer mit schweren Verletzungen im Krankenhaus Kassel (ots) – Bei dem Verkehrsunfall heute Morgen gegen 10.35 Uhr im Bereich des Platzes der Deutschen Einheit wurde ein 45-jähriger Motorradfahrer aus Fuldabrück schwer verletzt. Der Mann war mit seiner Maschine auf der Leipziger Straße vom Platz der Deutschen Einheit kommend in Richtung Altmarkt unterwegs. In Höhe der Leipziger Straße 27 wollte ein 67-jähriger Pkw-Fahrer aus Gilserberg (Schwalm-Eder-Kreis) von einer Parklücke auf die Leipziger Straße fahren und übersah dabei den Motorradfahrer, der gerade von dem linken auf den rechten Fahrstreifen wechselte. Das Motorrad kollidierte mit dem linken vordern Kotflügel des Pkw und kippte auf die linke Seite.

Der Fahrer flog von der Maschine und rutschte ca. 30 Meter über den Asphalt. Durch den Aufprall erlitt der Fahrer schwere Verletzungen und musste, nach der medizinischen Erstversorgung durch einen Notarzt, mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus nach Kassel gebracht werden. Der Pkw-Fahrer blieb unverletzt. Während der Rettungsarbeiten staute sich der Verkehr für einen Zeitraum von ca. 20 Minuten bis in den Kreisverkehr am Platz der Deutschen Einheit.

Es entstand Sachschaden von insgesamt 16.000,- Euro. Der Pkw wurde durch ein Abschleppunternehmen von der Unfallstelle abtransportiert. Die Bergung des Motorrades wurde durch den Halter veranlasst.



wallpaper-1019588
5 Beste FR Legends Tricks
wallpaper-1019588
8 Spiele Empfehlungen für Action-Adventure-Liebhaber
wallpaper-1019588
Don't Breathe 2 - Augen zu und durch
wallpaper-1019588
Induktives Ladegerät Ikea Sjömärke erschienen