POL-KR: Fußgängerin schwer verletzt

Krefeld (ots) – Am 26.04.2012, 14:03 Uhr, bog ein 28-jähriger Krefelder mit seinem Opel vom Ostwall nach rechts in die Rheinstraße ab. Dort fuhr er eine 41-jährige Fußgängerin aus St. Tönis an, die bei Grünlicht die Rheinstraße innerhalb der Furt querte. Sie wurde schwer verletzt vom Rettungsdienst zu einer stationären Behandlung in ein Krankenhaus verbracht. Der Straßenverkehr und die Straßenbahn konnten die Rheinstraße wegen der Sperrung in ostwärtiger Fahrtrichtung bis 14:50 Uhr nicht nutzen. (303/Nau)



wallpaper-1019588
Die besten Sternenhimmel-Projektoren für Zuhause
wallpaper-1019588
Wäscheklammern Test 2021: Vergleich der besten Wäscheklammern
wallpaper-1019588
Glasuntersetzer Test 2021: Vergleich der besten Glasuntersetzer
wallpaper-1019588
Weißer Bohnensalat (Einfach und Vegan)