POL-HSK: Radfahrerin schwer verletzt

POL-HSK: Radfahrerin schwer verletztEslohe (ots) – Drei Familienmitglieder aus Meschede befuhren am Freitagnachmittag den Sauerlandradweg auf der ehemaligen Bahntrasse von Wenholthausen kommend in Richtung Meschede-Berge. Die vorausfahrende Tochter hatte am rechten Radwegrand angehalten, um eine Pause zu machen. Ihre ihr folgende 71-jährige Mutter bremste ihr Rad ebenfalls ab, kam dabei aber zu Fall und schlug mit dem Kopf unglücklich auf der Fahrbahndecke auf. Dabei erlitt sie schwere Kopfverletzungen. Sie wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Münster geflogen. Sachschäden entstanden nicht.



wallpaper-1019588
Outdoorsuechtig TV: 18.09.2021 – 01.10.2021
wallpaper-1019588
Trauermücken loswerden: 5 Tipps, um dem Befall entgegenzuwirken
wallpaper-1019588
Ni no Kuni II: Schicksal eines Königreichs: Launch-Trailer zur Switch-Version veröffentlicht
wallpaper-1019588
Fujifilm patentiert faltbares Kamera-Smartphone