POL-AC: Jugendliche treten am Boden liegenden 14- Jährigen – Zeugen gesucht

POL-AC: Jugendliche treten am Boden liegenden 14- Jährigen – Zeugen gesucht

Aachen (ots) – Ein 14- jähriger Junge wurde gestern gegen 18.30 Uhr Opfer von Schlägen und Tritten. Die beiden jugendlichen Täter sind flüchtig und die Kriminalpolizei fahndet nach ihnen. Der Jugendliche hielt sich mit Freunden auf dem Spielplatz in der Luisenstraße auf, als er mit einer Gruppe Jugendlicher in einen Streit geriet. Einer aus der Gruppe schlug den Geschädigten mit der Faust ins Gesicht, so dass dieser zu Boden ging. Dann traten sie zu zweit weiter auf den am Boden liegenden Jungen ein. Die Gruppe flüchteten, als sie mitbekamen, dass Zeugen die Polizei riefen. Trotz einer sofort eingeleiteten Fahndung konnten die beiden Täter nicht mehr ausfindig gemacht werden. Mit Gesichtsverletzungen wurde der Geschädigte mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Seine Eltern wurden informiert. Ein Täter war etwa 15- 16 Jahre alt, circa 165 cm groß und kräftig. Auffallend waren seine durchgehenden Augenbrauen. Er wurde von seinem Freund “Hassan” gerufen. Der zweite Schläger war etwa 15 bis 17 Jahre alt und circa 170 cm groß. Beide wirkten südländisch. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei unter der Rufnummer 0241 / 9577- 31101 oder 0241/ 9577 – 34210 (außerhalb der Bürozeiten) entgegen.



wallpaper-1019588
Outdoorsuechtig TV: 08.08.2020 – 21.08.2020
wallpaper-1019588
Welcher Tee hilft gegen Blasenentzündungen?
wallpaper-1019588
Deutscher Trailer zu „Izetta, die letzte Hexe“ veröffentlicht
wallpaper-1019588
KonoSuba – The Movie: Termin der Disc-Veröffentlichung bekannt