„Pokémon Go“ – Gameplayvideo geleakt

Es ist neues Gameplay zum Mobile-Titel „Pokémon Go“ geleakt, welches uns knapp neun Minuten aus dem Spiel zeigt.

Die zuständigen Entwickler von Niantic hatten vor wenigen Wochen bereits einen Field Test zum kommenden Mobile-Titel „Pokémon Go“ gestartet. Nun ist vom australischen Field Test ein umfangreiches Gameplayvideo geleakt, welches einen konkreten Blick auf den Titel gibt.

Dabei kann man unter anderem erkennen, wie ein Spieler einen Avatar auswählt und sich mit diesem auf den Straßen auf die Jagd nach wilden Pokémon begibt. Dabei nutzt man die Augmented Reality, um die Pokémon darzustellen. Das Kampfsystem ist hingegen bisher noch sehr vereinfacht gehalten und bietet nicht die gewohnte Tiefe der Hauptableger der Rollenspielreihe.

Durch den australischen Field Test bekommt man auch erstmals einen Blick auf eine englischsprachige Version von „Pokémon Go„.

Ein offizieller Erscheinungstermin wurde jedoch immer noch nicht bekanntgegeben.